Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Teva stärkt den Orange-Campus

07.02.2018

Teva stärkt den Orange-Campus

Sponsor betont Bedeutung

Rückenwind für das umstrittene Leistungszentrum Orange-Campus: Andreas Burkhardt, Finanzgeschäftsführer bei Teva und Ratiopharm, lobte nach Angaben des Basketball-Vereins BBU’01 bei der „Spobis“ in Düsseldorf, Europas größtem Sportkongress, das Projekt. „Die Pläne für den Orange-Campus überzeugen und begeistern mich gleichermaßen. Wir als Haupt- und Namenssponsor stehen zu 100 Prozent hinter diesem innovativen Projekt“, so Burkhardt. In Ulm sei mit BBU’01 „einer der innovativsten Klubs Deutschlands“ beheimatet, der gut in das Marketingkonzept des Konzerns passe. Die Vorbildfunktion von Leistungssportlern ergänze sich in Sachen Marketing mit der Kompetenz in Gesundheitsfragen des Konzerns.

Auf der Fachtagung, die von 2700 Menschen besucht wurde, traten unter anderem auch FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß und der Manager der deutschen Fußballnationalmannschaft, Oliver Bierhoff, als Referenten auf. (az)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren