Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Beglückt und beseelt vom Rausch der Klänge – ein Chorkonzert in St. Elisabeth

Ulm
11.02.2020

Beglückt und beseelt vom Rausch der Klänge – ein Chorkonzert in St. Elisabeth

Dirigent Markus Romes hat mit den Auftritten des Konzertchors „Klangreich“ ein kleines Gesamtkunstwerk geschaffen: Musik trifft auf Poesie und auch Show – wie hier in der Kirche St. Elisabeth.
Foto: Stefan Kümmritz

Der Ulmer Chor „Klangreich“ gestaltet unter der Leitung von Markus Romes einen bezaubernden Abend mit Poesie und Musik von Mendelssohn bis Queen.

Manchen Musikfan macht Heavy Metal glücklich, manch einen Pop und Schlager, andere ergötzen sich an klassischen Klängen, aber viele Menschen begeistern sich auch für gute Chormusik. Dies umso mehr, wenn der Chor nicht nur starr auf einer Bühne steht, sondern, wenn er jede Menge Leben spüren lässt. So wie der Ulmer Konzertchor „Klangreich“, der am Sonntag mit seinem Leiter Markus Romes das Publikum in der knackevollen Kirche St. Elisabeth mitriss. Anhaltende Ovationen und Füßetrampeln für „Seelenrauschen“ zeigten, dass den Zuhörern das Gebotene zu einer besonderen Art von Glück verhalf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.