Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Advent: Alle Lichter an

Advent
24.11.2017

Alle Lichter an

Die Lichter funkeln und stimmen adventlich. Allerdings ist auch in diesem Jahr der Christkindlmarkt besonders mit Betonklötzen abgesichert.
3 Bilder
Die Lichter funkeln und stimmen adventlich. Allerdings ist auch in diesem Jahr der Christkindlmarkt besonders mit Betonklötzen abgesichert.

Der Ingolstädter Christkindlmarkt ist eröffnet. Rund um den Theatervorplatz kann man sich nun vier Wochen lang in Weihnachtsstimmung bringen, bummeln oder Schlittschuhlaufen

Der Ingolstädter Christkindlmarkt ist eröffnet. Bis zum 23. Dezember wird die Altstadt zwischen Theatervorplatz und Paradeplatz wieder zum Treffpunkt für all jene, die sich Glühwein bewehrt vorweihnachtlich stimmen, zwischen den Buden bummeln oder auf der Eisbahn eine elegante Runde mit Schlittschuhen drehen wollen. Auf den 500 Quadratmetern Echteis und im dazugehörigen Hüttendorf können sich die Besucher sogar bis zum 7. Januar verlustieren. Darüber hinaus gibt es den Weihnachtsweg (entlang der Ludwigstraße vom Paradeplatz bis zum Schliffelmarkt), die Winterlounge am Alten Rathaus, den Kunsthandwerkermarkt am Carrara-Platz und das Angebot der „Kulturzeit“ in den Holzhütten hinter dem Herzogskasten. Wer es ruhiger mag, kann sich auf den Krippenweg machen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.