Newsticker
RKI meldet 12.257 Neuinfektionen und 349 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Änderung Bebauungsplan Schlösslwiese Interessierte können

14.07.2020

Änderung Bebauungsplan Schlösslwiese Interessierte können

Einsicht nehmen

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss beziehungsweise der Stadtrat haben in ihren Sitzungen im Mai und Juni beschlossen, für die Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Ingolstädter Straße“ (Erweiterung Parkplatz Schlösslwiese) und die parallele Flächennutzungsplanänderung die öffentliche Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB durchzuführen. Im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung haben sich einige Änderungen ergeben, die öffentlich eingesehen werden können.

Wie aus einem Schreiben der Stadt hervorgeht, liegt der gebilligte und zur öffentlichen Auslegung bestimmte Entwurf der Änderung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes mit Satzungstext und Begründung/Umweltbericht sowie die gebilligte Flächennutzungsplanänderung mit Begründung/Umweltbericht einschließlich der wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen und Informationen mit Immissionsuntersuchung in der Zeit von Donnerstag, 16. Juli, bis einschließlich Mittwoch, 9. September, während der allgemeinen Dienststunden im Stadtbauamt Neuburg, Sachgebiet Planung, Verwaltungsgebäude „Harmonie“, in der Amalienstraße A 54, in 86633 Neuburg, 1. Stock, Zimmer Nr. 101, für eine Einsicht öffentlich aus. (nr)

In demselben Zeitraum sind die Planunterlagen über das Internet unter folgender Adresse abrufbar:

www.neuburg-donau.de/wirtschaft/bebauungsplaene/aktuelle-bebauungsplananhoerungen.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren