1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Am Donnerstag beginnt die Herbstdult

Neuburg

06.10.2019

Am Donnerstag beginnt die Herbstdult

Am Donnerstag beginnt in Neuburg die Herbstdult. Und am Sonntag ist nicht nur der Krammarkt, auch die Geschäfte in der Innenstadt haben geöffnet. 
Bild: Stadt Neuburg

Fahrgeschäfte und diverse Schmankerl gibt es dann auf dem Schrannenplatz. Die Dult endet mit dem Marktsonntag.

Diesen Donnerstag, 10. Oktober, beginnt in Neuburg die Herbstdult. Sie dauert bis einschließlich kommenden Sonntag. Wie die Stadt Neuburg ankündigt, gibt es dort Fahrgeschäfte, diverse Schaustellern kommen und auf dem Schrannenplatz werden kulinarische Schmankerl angeboten. Am Sonntag, 13. Oktober, ist zudem Marktsonntag mit Krammarkt.

Für die Kleinen gibt es zum Beispiel ein Kinderkarussell oder ein Bungee-Trampolin. Besonders interessant ist für die jungen Gäste der Freitagnachmittag. Denn dann gibt es ermäßigte Fahrpreise und das Traumtheater hat ein Kinderprogramm am Schrannenplatz organisiert.

Krammarkt in der Neuburger „Fußgängerzone“

Der Krammarkt erstreckt sich über die Rosen-, Färber-, Schmid-, Hechten-, Mazillis- und Weinstraße. Der Bereich wird von 10 bis 18 Uhr in eine Fußgängerzone umfunktioniert. Zusätzlich haben die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Wer Lust hat, kann auch in den Neuburger Südpark fahren. Es gibt wieder einen Shuttlebus, der zwischen 13 und 18 Uhr im 30-Minuten-Takt zwischen den Haltestellen am Hofgarten und dem Einkaufszentrum pendelt.

Wegen der Herbstdult findet der Samstagswochenmarkt am 12. Oktober in der Adlerstraße und rund um den Schrannenplatz statt.

Die Öffnungszeiten der Herbstdult: Donnerstag und Freitag: 11 bis 19 Uhr, Samstag: 10 bis 19 Uhr , Sonntag: 10.30 bis 19 Uhr. Mehr Infos gibt es im Netz unter www.neuburger-dult.de. (nr)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren