Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Bertoldsheim: Darum will Uniper das Wasser der Donau höher stauen

Bertoldsheim
30.11.2020

Darum will Uniper das Wasser der Donau höher stauen

Auch am Kraftwerk Bergheim (Bild) will Uniper mit 30 Zentimeter mehr Aufstau die Stromausbeute verbessern.
Foto: Winfried Rein

Plus Die Uniper GmbH will in Bergheim und Bertoldsheim höher aufstauen. Der Probebetrieb soll fünf Jahre dauern. Was die Bürgermeister der Anliegergemeinden vom Betreiber verlangen.

Stauzielerhöhung – das Thema geistert seit Jahren durch Behörden und Kommunalpolitik. Kraftwerksbetreiber Uniper will mit seinen Anlagen Bergheim und Bertoldsheim die Donau um 30 beziehungsweise 20 Zentimeter höher aufstauen, um mehr elektrischen Strom zu erzeugen. Dazu soll jetzt ein Probebetrieb anlaufen, der bis zu fünf Jahre dauert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.