Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Feierabendmarkt: Ein Markt für Genießer

Feierabendmarkt
09.06.2016

Ein Markt für Genießer

Heute gibt es zum ersten Mal in den Abendstunden Fieranten auf dem Schrannenplatz. Das Stadtmarketing will damit ganz bestimmte Personen anlocken

Bislang war es ja immer so: Entweder man ging am Mittwochmorgen schnell auf den Schrannenplatz, holte sich frisches Obst und Gemüse, packte es ein und dann ab in die Arbeit. Oder aber man ging samstags auf den Wochenmarkt. Was aber nicht unbedingt entspannter war, wenn zu Hause eine hungrige Familie auf das Mittagessen wartete. Jetzt hat das Stadtmarketing gerade für alle Berufstätigen eine Alternative ins Leben gerufen: den Feierabendmarkt. Heute Abend findet er zum ersten Mal statt, und zwar von 16 bis 20 Uhr. Für dieses Jahr sind insgesamt vier Termine geplant, und zwar jeweils am zweiten Donnerstag eines Monats. Wenn sich das Konzept bewährt, dann soll es den Feierabendmarkt auch in den kommenden Jahren geben, verspricht Vanessa Korn vom Stadtmarketing.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.