1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Hervorragende Arbeit beim Leistungsabzeichen

Prüfung

27.05.2017

Hervorragende Arbeit beim Leistungsabzeichen

Unser Foto zeigt die beiden Prüfungsgruppen zusammen mit dem Prüferteam, der örtlichen Feuerwehrleitung und Bürgermeister Georg Hirschbeck.
Bild: Michael Geyer

Zwei Gruppen der Stepperger Feuerwehr treten zur Prüfung an

Die Feuerwehr Stepperg setzt nach wie vor auf gute Ausbildung. Bei der Leistungsprüfung bewiesen zwei Gruppen, dass sie sich bestens vorbereitet hatten und das Lösch-ABC beherrschen. Bereits die erste Gruppe arbeitete ruhig und sicher und leistete sich lediglich kleine Fehler, die mit acht Punkten zu Buche schlugen. Besser als die zweite Gruppe kann man es nicht machen: Sie ging mit null Fehlern aus der Prüfung.

Das Schiedsrichterteam mit den Kreisbrandmeistern Alois Speth, Gerhard Pichler und Willi Hampel war von der Leistung ebenso begeistert wie Bürgermeister Georg Hirschbeck, Kommandant Peter Klarwein und Vorsitzender Andreas Rehm. Michael Polzer, Dieter Heckl, Thomas Auernhammer, Stefan Schuster und Klaus Sauer hatten den „Krawattenschieber“ abgelegt. Sie hatten bereits die Stufe „Gold-rot“ erreicht und nutzten die Leistungsprüfung zur Auffrischung ihrer Kenntnisse und Fertigkeiten. Weiter wurden ausgezeichnet: Fabian Schnabel mit Bronze, Florian Hirschinger mit Silber, Andreas Schnabel und Matthias Strixner mit Bronze, Markus Sauer mit Gold-Grün, Josef Hofmann und Florian Sauer mit Gold-Blau, Michael Simon und Jürgen Heckl mit Gold-Rot. (mg)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
IMG_9359(1).JPG
Karlshuld/Neuburg

Geballte CSU-Prominenz im Stimmkreis

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen