Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Historie: Die Stadtführer reisen zurück zu den Wurzeln

Historie
26.11.2019

Die Stadtführer reisen zurück zu den Wurzeln

Knapp 40 Leute, Stadtführer und ihre Partner, reisten in die Pfalz und begaben sich auf die Spuren des Pfalzgrafen Wolfgang von Zweibrücken.
Foto: Benedikt Habermayr

Der Ausflug der Neuburger Stadtführer ging in die Pfalz. Dort begaben sie sich auf die Spuren Ottheinrichs

Wissen erhalten, vermitteln und weitergeben – unter dieser Devise führen die Stadtführer aus Neuburg Gäste und Interessierte durch die Altstadt. Bereits in der fünften Generation erklären die knapp 40 Repräsentanten Neuburgs mit Hingabe und Herzblut die Sehenswürdigkeiten der oberen Stadt. Abseits der Führungen trifft sich die Gruppe einmal im Monat, um bei einem Vortrag mehr über die faszinierende Geschichte der Stadt zu erfahren. Jedes Jahr findet zudem ein Ausflug statt, der dieses Jahr zu den Wurzeln der pfalz-neuburgischen Geschichte führte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.