Newsticker
Bayern: Verwaltungsgerichtshof kippt 15-Kilometer-Regel
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. NR-Aktion: Wer hat den schönsten Christbaum im Raum Neuburg?

Neuburg

19.12.2020

NR-Aktion: Wer hat den schönsten Christbaum im Raum Neuburg?

Schicken Sie uns Bilder von Ihrem Christbaum.
Bild: Herrmann (Archiv)

Die Neuburger Rundschau sucht die schönsten Christbäume in der Region. Schicken Sie uns Ihre Bilder und stimmen Sie anschließend ab.

Das Weihnachtsfest in diesem Jahr wird anders, ganz anders. Doch auch in diesen besonderen Zeiten wird in vielen Haushalten eines so wie immer sein: An Heiligabend wird sich die Familie, und wenn auch nur im engsten Kreis, um den Weihnachtsbaum versammeln. Der wird in den Tagen vorher oder auch erst am 24. Dezember aufwendig und liebevoll geschmückt, damit er rund um die Weihnachtsfeiertage in voller Pracht erstrahlt. Kugeln, Lichterketten, Kerzen, Süßigkeiten, Anhänger: In jeder Familie sieht der Christbaum anders aus. Und jeder Baum für sich hat seinen ganz eigenen Charme.

NR-Aktion: Schicken Sie uns Bilder von Ihren Christbäumen

Die Neuburger Rundschau möchte, dass Ihr Schmuckstück groß rauskommt. Schicken Sie uns dazu bis einschließlich Sonntag, 27. Dezember, ein Bild Ihres Christbaums an die E-Mail-Adresse redaktion@neuburger-rundschau.de. Gerne dürfen auch Kinder, Tiere oder diejenigen, die den Baum geschmückt haben, mit auf das Foto. Wir veröffentlichen die Aufnahmen anschließend in einer Bildergalerie und lassen unsere Leser abstimmen, wer den schönsten Weihnachtsbaum in der Region hat.

Bitte denken Sie an Ihren Namen und Wohnort

Schicken Sie uns die Bilder als JPEG-Datei in möglichst guter Qualität, das heißt als Datei mit mindestens 1 MB Größe, an redaktion@neuburger-rundschau.de. Bitte denken Sie daran, Ihren Namen und Ihren Wohnort anzugeben, und – falls erforderlich – zu schreiben, was auf dem Foto außer dem Baum zu sehen ist. (nr)

Lesen Sie auch:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren