Newsticker
Niederlande melden 13 Omikron-Infektionen bei Reisenden aus Südafrika
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Er packt die Sonne in den Schrank

Neuburg
14.03.2019

Er packt die Sonne in den Schrank

Katharina Kreidenweis von der Firma „Sonnen“ zeichnet Michael Segeths Firma als „Sales Champion“ aus.
Foto: Manfred Dittenhofer

Stromspeicher erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und werden billiger. Ein Neuburger, der in diesem Bereich arbeitet, wurde nun ausgezeichnet.

Rund acht Minuten ist das Licht unterwegs, um die Entfernung von der Sonne bis nach Kreut zurückzulegen. Dort fällt der Sonnenstrahl auf ein Photovoltaikmodul und wird in Strom umgewandelt. Und anders als bei den meisten Photovoltaikanlagen, wird dieser Strom nicht ins Netz eingespeist, sondern vor Ort im Haus verbraucht und der Überschuss gespeichert. Michael Segeth hat einen Stromspeicher im Haus stehen. Und der Elektriker hat Anlagen wie die auf seinem Dach zu seinem Geschäftsfeld gemacht. Jetzt hat er einen Preis von „Sonnen“ erhalten, einer Firma, die nicht nur Stromspeicher herstellt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.