Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Neuburg
  3. Neuburg: Stadtentwicklung in Neuburg braucht Mut

Stadtentwicklung in Neuburg braucht Mut

Kommentar Von Norbert Eibel
11.08.2019

Wer Investoren derart vergrault wie der Stadtrat, muss sich nicht wundern, wenn nichts passiert. 

Zukunft wird aus Mut gemacht – so lautete der Slogan der Grünen im Bundestagswahlkampf 2017. Nun geht es beim Neubau eines Gewerbeobjektes am Neuburger Schrannenplatz nicht gerade um klassische grüne Klientelpolitik. Oberbürgermeister Bernhard Gmehling ließ in der Stellungnahme zum Aus des Projektes Kritik am bisweilen schrillen Öko-Zeitgeist durchblicken – und sein Bedauern, dass Widerstände von Anwohnern und des Denkmalschutzes ein Millionenprojekt zu Fall gebracht haben, das das Bild der Unteren Altstadt nachhaltig aufpoliert hätte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.