Newsticker
Corona: Zahl der insgesamt gemeldeten Infektionen in Deutschland übersteigt drei Millionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Von einer Kurzkur bis zur Lehrfahrt

16.11.2019

Von einer Kurzkur bis zur Lehrfahrt

Kreisbäuerin Regina Plöckl (rechts) zusammen mit ihrer Stellvertreterin Gisela Steib und Honigkönigin Katharina Gegg.
Foto: Rita Ampferl, BBV

Was die BBV-Ortsbäuerinnen demnächst vor haben

Die „Leidenschaft Hortensien“ stand bei der Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen im Mittelpunkt. Hans Alt aus Hartkirchen züchtet seit 1986 Hortensien und besitzt mittlerweile die größte Hortensiensammlung in Deutschland mit über 500 verschiedenen Sorten. Mit zahlreichen Tipps und Tricks informierte er die Ortsbäuerinnen über die Pflege von Hortensien.

Zu der Versammlung konnte Kreisbäuerin Regina Plöckl auch die frisch gekürte Honigkönigin Katharina II. begrüßen. Katharina Gegg stammt aus Bergen und ist die Tochter der hiesigen Ortsbäuerin. Katharina wird in den kommenden zwei Jahren ehrenamtlich die bayerische Imkerei und ihre Erzeugnisse für den Landesverband Bayerischer Imker und dem Verband Bayerischer Bienenzüchter repräsentieren.

Bei einem kurzen Rückblick erinnerte die Kreisbäuerin an die Tageslehrfahrten ins Allgäu, an den Kuchenverkauf bei den Jagd- und Fischereitagen auf Schloss Grünau sowie an die Kirchweihmontagsfahrt nach Landsberg. Genauso interessant verspricht das Programm im Winter zu werden. Schon am Montag, 18. November, steht der Tag der aktiven Landfrau im Gasthaus Felbermaier in Lampertshofen an, zu dem die Ironman-Alterklassen-Weltmeisterin 2014 Nicole Bretting kommen wird und darüber erzählt, wie sie den Weg vom Trimm-Dich-Pfad zum Ironmann nach Hawaii geschafft hat. Am Samstag, 30. November, folgt dann die Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Gut Wolfgangshof bei Zirndorf. Neben den sechs Gebietsversammlungen im Januar findet vom 23. bis 25. Januar wieder eine Lehrfahrt zur Grünen Woche nach Berlin statt. Für die ehemaligen Ehrenamtlichen wird außerdem wieder eine Kurzkur vom 9. bis 12. Februar in Bad Gögging angeboten. Das Winterprogramm wird von einem Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall vom 13. bis 15. März abgerundet. (nr)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren