Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen
  1. Startseite
  2. Lokales (Neuburg)
  3. Wie spielt Frau einen Orgasmus vor?

23.11.2018

Wie spielt Frau einen Orgasmus vor?

Diese Frage soll ein Theaterstück klären

Vicky Müller-Toùssa und Karin Steinherr haben ein gemeinsames Ziel. Sie bieten kreative Ferienbetreuung und Kinder-Kultur im Lindenhof in Unterhausen. Mit der Kindertheaterreihe geht es weiter am Sonntag, 3. Februar, um 15 Uhr mit „Mimis Geheimnis“. Eine Woche später zur gleichen Zeit steht „Lilli´s Zirkus“ auf dem Programm. Am Samstag, 6. April, um 15 Uhr gibt es „Von Maus und Mond oder wer ist der Größte“ zu sehen. Dieses Stück wird bei gutem Wetter openair aufgeführt. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

Ferienbetreuung findet statt: vom 6. bis 8. März von 8 bis 15 Uhr inklusive Mittagessen für Kinder zwischen sechs und zehn Jahren im Lindenhof. Für drei Tage betragen die Kosten pro Kind 75 Euro. Geschwisterkinder bekommen eine Ermäßigung. Vom 15. bis 18. April von 8 bis 15 Uhr gibt es ebenfalls eine Kinderbetreuung. Die vier Tage kosten 100 Euro. Ab sofort sind Anmeldungen unter vikapfiffikuss@yahoo.com oder unter 0176/72525903 möglich.

Intim wird es am 30. November: Das ganz und gar komische Kultstück „Sex? Aber mit Vergnügen!“ aus der Feder des italienischen Künstlerehepaares Franca Rame und Dario Fo bietet allerlei Wissenswertes rund ums Thema Sex. Wie spielt Frau einen Orgasmus vor? Wo findet Mann den G-Punkt? Vicky Müller-Toùssa gibt Antworten auf diese brennenden Fragen.

Sie nimmt männliche und weibliche Verhaltensmuster unter die Lupe. Um all dies geht es am kommenden Freitag um 19.30 Uhr auf der Lindenhof-Bühne in Unterhausen, wenn Vicky Müller-Toùssa aus dem erotischen Nähkästchen plaudert. Dieses Stück über die Geheimnisse der Liebe ist stets direkt, aber nie obszön. Dazu gibt es ein Buffet. Der Eintritt beträgt 39,50 Euro. Davon gehen 2,50 Euro an den Verein „Gemeinsam gegen sexuellen Missbrauch“. Einlass ist um 18.30 Uhr. Um verbindliche Reservierung wird gebeten unter 0176/72525903. (nr)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren