1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. 100 Helfer bei Waldbrand im Nordries im Einsatz

Feuer

05.07.2019

100 Helfer bei Waldbrand im Nordries im Einsatz

Feuerwehrmänner löschen bei Hausen (Gemeinde Fremdingen) ein brennendes Waldstück.
2 Bilder
Feuerwehrmänner löschen bei Hausen (Gemeinde Fremdingen) ein brennendes Waldstück.
Bild: Daniel Härtle

Östlich des Fremdinger Ortsteils Hausen hat am Donnerstag ein Waldstück gebrannt. Ein Großaufgebot der Feuerwehren war im Einsatz.

Am Waldrand östlich von Hausen hatte sich am Donnerstagnachmittag aus bislang ungeklärter Ursache eine Bodenfläche entzündet. Im Bereich des Waldstücks brannte der Waldboden mit Sträuchern und Bodenbewuchs auf rund 200 Quadratmeter, teilt die Polizei Nördlingen mit.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Waldbrand im Nordries

Die freiwilligen Helfer der Feuerwehr Oettingen, Fremdingen und Hausen waren mit rund 100 Kräften zur Stelle und konnten ein weiteres Übergreifen des Feuers rechtzeitig verhindern. Letztendlich entstand ein nur sehr geringfügiger Schaden. RN

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren