Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Bühl: Die verrückte Welt der bunten Fische

Bühl
07.12.2017

Die verrückte Welt der bunten Fische

Helmut Löfflad verkauft und züchtet in seinem Cichlidenstadl in Bühl bei Alerheim Buntbarsche. In einem großen Aquarium inmitten seines Geschäfts (im Bild) präsentiert er Tiere, die Taucher für ihn direkt aus Seen in Ostafrika gefischt haben – sogenannte Wildfänge.
2 Bilder
Helmut Löfflad verkauft und züchtet in seinem Cichlidenstadl in Bühl bei Alerheim Buntbarsche. In einem großen Aquarium inmitten seines Geschäfts (im Bild) präsentiert er Tiere, die Taucher für ihn direkt aus Seen in Ostafrika gefischt haben – sogenannte Wildfänge.
Foto: René Lauer

In Helmut Löfflads „Cichlidenstadl“ kaufen Kunden aus der ganzen Welt ein. Über die Faszination für Buntbarsche und den langen Weg der Tiere aus Ostafrika bis ins kleine Bühl.

Angefangen hat es wie in Millionen von Wohnzimmern in Deutschland. Ein hübsches, kleines Aquarium, ein paar Pflanzen und nett anzuschauende Fische. Doch dort, wo bei den meisten Menschen die Leidenschaft endet, fing bei Helmut Löfflad die Faszination für die Wassertiere an.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.