Newsticker
Erstmals seit über acht Monaten weniger als 1000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Geschichte: Fund in Wallerstein: Das sagen die Wissenschaftler

Geschichte
01.08.2019

Fund in Wallerstein: Das sagen die Wissenschaftler

Zeigen die Funde aus Wallerstein (von links): Dr. Manfred Woidich, Bürgermeister Joseph Mayer und Dr. Johann Tolksdorf.

Plus Am Rande der Gemeinde haben Archäologen zwei kleine Tonräder gefunden, die mehrere tausend Jahre alt sind. Welche Bedeutung die Entdeckung hat und was die Wissenschaftler über die beiden Objekte wissen.

Sie haben nur einen Durchmesser von je fünf Zentimetern, sind aus Ton und wirken auf den ersten Blick sehr unscheinbar. Für Archäologen haben die beiden Objekte jedoch einen großen Wert: Es handelt sich um zwei Scheibenräder aus dem Ende der Jungsteinzeit. Sie sind mehrere tausend Jahre alt. Die Wissenschaftler schätzen sie aus der Zeit zwischen 2800 und 2500 vor Christus. Damit sind es wahrscheinlich die ältesten Räder in Bayern.

Die Diskussion ist geschlossen.