1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Handwagen überlastet - Reifen beschädigt

Polizeibericht II

21.09.2019

Handwagen überlastet - Reifen beschädigt

Die Polizei mus eine Unfallflucht sowie Sachbeschädigung aufklären.
Bild: Carsten Rehder, Smbolfoto (dpa)

Unfallflucht in Nördlingen - Polizei bittet um Hinweise

Vermutlich Jugendliche haben am Oettinger Friedhof Reifen zweier Handwägen beschädigt. Die Reifen dürften geplatzt sein. Möglicherweise sind Jugendliche im Laufe des Mittwoch mit den Wägen herumgefahren und haben diese einem zu hohen Belastungsgewicht ausgesetzt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. Die Polizei Nördlingen bittet um Hinweise. (pm)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Unfallflucht
Im Laufe des Dienstag wurde in der Wagga-Wagga-Straße in Nördlingen ein geparkter Pkw angefahren. Dem Spurenbild zufolge dürfte der Verursacher gewendet haben, und ist dabei gegen die linke Fahrzeugseite des geparkten Fahrzeuges gestoßen. An diesem entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 1300 Euro. (pm)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren