1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Holzspielzeug und mehr: Gutscheine für Kotals Holzwaren gewinnen

RN-Adventsaktion

14.12.2018

Holzspielzeug und mehr: Gutscheine für Kotals Holzwaren gewinnen

Anna Kotal aus Merzingen verkauft seit 27 Jahren ihre Holzwaren auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt in Nördlingen.
Bild: Julian Würzer

Seit 27 Jahren verkaufen die Kotals ihre Holzwaren auf dem Nördlinger Weihnachtsmarkt. Wir verlosen drei Gutscheine von Kotals Holzwaren im Wert von je 25 Euro.

In der kommenden Woche wird der Nördlinger Weihnachtsmarkt weiterhin Anziehungspunkt für Tausende Besucher weit über die Region hinaus sein. Auch unsere Redaktion hat eine Runde durch die Budenstraße in der Fußgängerzone gedreht und einige Adventsgeschenke für unsere Leser mitgebracht. Die wollen wir einmal wöchentlich bis Heiligabend verlosen.

Vergangenes Wochenende konnten sich vor allem unsere jungen Leser freuen, denn es gab 45 Fahrchips für „Kauffmanns Kinder-Karussell“ zu gewinnen. Diesmal haben wir eine Aktion geplant, die Leser allen Alters freuen dürfte. Wir haben Gutscheine für Holzwaren beim Stand von Anna und Hannes Kotal aus Merzingen im Wert von insgesamt 75 Euro von unserer Tour auf dem Weihnachtsmarkt mitgebracht, diese wollen wir diesmal an drei Gewinner verteilen.

Holzwaren aus heimischen Obstbäumen hergestellt

Anna und Hannes Kotal stellen ihre Holzwaren aus heimischen Obstbäumen, etwa Apfel- oder Zwetschgenbäumen, seit 27 Jahren auf dem Romantischen Weihnachtsmarkt in Nördlingen aus. An die Anfänge kann sich Anna Kotal noch genau erinnern. „Damals teilten wir uns die Bude mit Heinrich Pfaff aus Ederheim und dem Glühweinstand der Familie Grimm“, erzählt sie. Zu der Zeit hatte die mittlerweile 69-Jährige erst angefangen, die Holzfiguren zu schleifen und zu sägen. Eigentlich war sie heilpädagogische Lehrerin und arbeitete mit Kindern.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Während eines Sabbatjahrs habe sie sich dann mit der Herstellung von Holzspielzeug beschäftigt, ursprünglich, um es in ihren Sitzungen einbringen zu können. Doch die Holzarbeit wurde zu ihrem Beruf. „Für mich ist das fast wie Meditation, ich komme dabei einfach zur Ruhe“, sagt Anna Kotal. Ihr Mann unterstützt sie dabei. Er hobelt und sägt die Bretter, sie hat den Blick für die Feinarbeiten.

So machen Sie bei der RN-Adventsaktion mit

Anna und Hannes Kotal sind zusammen mit Irmi und Roland Grimm sowie Karussellbesitzer Otto Kauffmann die Initiatoren des Erwachsenen-Karussellfahrens auf dem Weihnachtsmarkt am 23. Dezember, dessen Erlös stets caritativen Zwecken zugute kommt. (juwue)

Mitmachen ist ganz einfach. Schreiben Sie bis kommenden Montag, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort „Adventsverlosung“ an die Adresse redaktion@rieser-nachrichten.de und Sie sind bei der Verlosung am Montagnachmittag dabei. Auch auf unserer Facebook-Seite ist die Teilnahme möglich. Nächste Woche verlosen wir jede Menge Bratwürste von der Nördlinger Metzgerei Schlecht.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Portr%c3%a4t%20Rudi%20Beck%20Mess-Erinnerungen(1).tif
Erinnerungen

Rudi Beck: „Ich war ein richtiger Mess’-Bua“

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden