Newsticker
RKI meldet 5011 Corona-Neuinfektionen und 34 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Musikalisches „Kraftpaket“ im Schlosshof

30.06.2017

Musikalisches „Kraftpaket“ im Schlosshof

„The Dixie Heartbreakers“ spielen am 8. Juli im Schlosshof.
Bild: Veranstalter

Würzburger Jazzband spielt in Oettingen

Beim ersten „Open Air“ der Oettinger Residenzkonzerte spielt die Jazzband „The Dixie Heartbreakers“. Das Repertoire des siebenköpfigen Ensembles erstreckt sich von Oldtime-Jazz und Swing über Latin, Klezmer und Gypsy bis hin zu Filmmusik und eigenen Kompositionen.

Das Thema Freiheit spielt dabei für die „Herzensbrecher“ eine große Rolle, es findet sich sowohl in ihrem vielseitigen Repertoire als auch in ihrer solistischen Kreativität wieder. Dieses musikalische „Kraftpaket“ musiziert nun beim ersten Open Air-Konzert der Oettinger Residenzkonzerte am Samstag, 8. Juli, um 20 Uhr im Innenhof des Residenzschlosses. Sollte schlechtes Wetter drohen, wird das Konzert in den Festsaal des Residenzschlosses verlegt.

„The Dixie Heartbreakers“ sind Hochschulprofessoren und Dozenten an der Würzburger Musikhochschule. Die sieben Vollblut-Musiker sind Florian Bieber (Gesang, Trompete, Flügelhorn), Tobias Kuhn (Gesang, Altsaxophon), Thomas Buffy (Gesang, Violine), Christoph Wünsch (Klavier), Stefan Degner (Jazzgitarre & Banjo), Urs John (Gesang, Tuba) und Christian Kraus (Schlagzeug). (pm)

sowie weitere Informationen zu den Konzerten gibt es bei der Tourist-Information Oettingen (Telefon 09082/70952), an der Abendkasse sowie im Internet unter www.oettinger-residenzkonzerte.de. Schüler und Jugendliche haben freien Eintritt.

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren