Newsticker

Neue Corona-Strategie: Spahn plant Fieberambulanzen für die kalte Jahreszeit
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Regionale Wertschöpfung

Trocknungsgemeinschaft

31.08.2013

Regionale Wertschöpfung

Großes Interesse am Tag der offenen Tür

Wechingen Die Trocknungsgemeinschaft (TG) Wechingen hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Trotz regnerischen Wetters kamen zahlreiche Besucher aus der Umgebung, um sich über die Herstellung von heißluftgetrocknetem Wiesen- und Ackergrasfutter zu informieren.

Die neu eingebaute Ballenlinie zur Produktion von heißluftgetrocknetem Luzerneheu fand großes Interesse. Neben der Trocknung konnten sich die Besucher über die verschiedenen Dienstleistungen der Trocknungsgemeinschaft, wie zum Beispiel über die Mahl- und Mischanlagen informieren. Das Glücksrad fand am Trocknungsstand gerade bei den kleineren Gästen großes Interesse.

Vorstandsvorsitzender Werner Wagner bedankte sich in seinem Grußwort bei allen beteiligten Firmen für die harmonische Zusammenarbeit. Er lobte den tatkräftigen Einsatz der Mitarbeiter für die erbrachte Leistung beim Aufbau der Anlage.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Mehrere Ehrengäste sprachen Grußworte im Festzelt: Landrats-Stellvertreter Alfred Stöckl, der Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbandes, Karl Wiedenmann, sowie Kreisrat und Chef der Firma Taglieber, Erwin Taglieber.

Die Redner bezeichneten die Trocknungsgemeinschaft Wechingen als innovatives Unternehmen. Wiedenmann betonte dabei die Wertigkeit der Genossenschaft zur Stärkung der regionalen Wertschöpfung landwirtschaftlicher Produkte. Mit Grünfuttertrocknungen sei es möglich, auf Eiweißkraftfuttermittel aus Übersee zu verzichten und nicht gentechnisch verändertes Futter optimal zu verwerten.

Erwin Taglieber dankte für die gute Zusammenarbeit der beteiligten Firmen und schilderte die Konstruktion und den Verlauf der Baustelle.

An der Veranstaltung konnten die Besucher verschiedene landwirtschaftliche Maschinen besichtigen. Die Wechinger Vereine sorgten für die Bewirtung der Gäste. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren