Newsticker
Russland besetzt offenbar Stadt Sjewjerodonezk vollständig
  1. Startseite
  2. Nördlingen
  3. Nördlingen: Das Bier fürs Nördlinger Stabenfest ist schon gebraut

Nördlingen
24.04.2022

Das Bier fürs Nördlinger Stabenfest ist schon gebraut

Den Tag des Bieres feierte das fürstliche Brauhaus Wallerstein am Samstag in Nördlingen auf dem Marktplatz (von links): Carl-Eugen Erbprinz zu Oettingen-Wallerstein mit Barbara Jost, Geschäftsleitung des Fürst Wallerstein Brauhauses, sowie Braumeister Volker Röthinger.
Foto: Ann-Kathrin Wanger

Plus Am Samstag wird in Nördlingen der Tag des Bieres gefeiert. Das fürstliche Brauhaus Wallerstein hofft auf die anstehende Festsaison, nach langer Durststrecke.

Der 23. April ist für alle Bierfans ein wichtiger Tag. Denn an just diesem Tag im Jahr 1516 legten Herzog Wilhelm VI. von Bayern und sein jüngerer Bruder Ludwig X. fest, was rein darf ins Bier: Sie erließen das Reinheitsgebot, das noch heute gilt. In Nördlingen wurde der Tag des Bieres auf dem Marktplatz gefeiert, die Fremdinger Werkstattmusikanten spielten auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.