Newsticker

Gesundheitsminister einigen sich auf lokale Einschränkungen für Regionen mit starkem Corona-Ausbruch
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. 22 Menschen sterben bei Anschlag und Gefechten

Somalia

19.07.2015

22 Menschen sterben bei Anschlag und Gefechten

In Somalia hat sich ein Kämpfer der Terrormiliz Al-Shabaab in die Luft gesprengt. Bei dem Anschlag und folgenden Gefechten starben insgesamt 22 Menschen.

Bei einem Selbstmordanschlag und Gefechten mit der islamistischen Terrormiliz Al-Shabaab sind zwölf Soldaten Somalias und der Afrikanischen Union getötet worden. Bei den Kämpfen im Süden des Landes seien auch zehn Mitglieder von Al-Shabaab gestorben, teilten somalische Militärs am Sonntag mit. 

Die Afrikanische Union ist in dem Krisenland mit 20.000 Soldaten im Einsatz, die die Regierung bei ihrem Kampf gegen Al-Shabaab unterstützen. Die Extremisten wollen in Somalia einen sogenannten Gottesstaat errichten. dpa

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren