Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Al Jarreau geht es besser

25.07.2010

Al Jarreau geht es besser

Al Jarreau geht es besser
Bild: DPA

Paris (dpa) - Der US-Sänger Al Jarreau geht es nach einer Notaufnahme wieder besser. Der 70-jährige Musiker konnte die Intensivstation einer Klinik in Gap in den Südalpen verlassen. Am Donnerstag war er mit einem Hubschrauber dorthin geflogen worden, weil er unter schweren Atemwegsproblemen litt.

Wie die französischen Medien am Samstagabend berichteten, wurde er in ein Krankenhaus in Marseille gebracht, um sich dort für einige Tage auszuruhen. "Sein Gesundheitszustand ist stabil. Wir werden noch einige zusätzliche Untersuchungen durchführen", erklärte ein Krankenhaussprecher der Zeitung "Le Parisien". Der Musiker soll auf dem Weg nach Marseille bereits wieder gesungen haben.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren