Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Alles was zählt"-Star: Birte Glang nackt im "Playboy": "Ich bin bei mir angekommen"

"Alles was zählt"-Star
11.04.2019

Birte Glang nackt im "Playboy": "Ich bin bei mir angekommen"

Birte Glang, bekannt aus "Alles was zählt", hat für den "Playboy" nackt posiert - ein Jahr nach der Geburt ihres Sohnes. Wie sich die Schauspielerin fit hält.

Birte Glang ziert das aktuelle Cover des Männermagazins Playboy. "Warum? Weil ich mich wohl fühle - und ich das zeigen möchte. Ich bin bei mir angekommen. Und mir ist es egal, was die anderen davon halten", schreibt die 38-Jährige auf ihrem Instagram-Account. Und weiter: "Ja, ich bin Mutter! Und ich bin Schauspielerin und Unternehmerin. Und ich schade damit niemandem. Dieses denken muss mal aus den Köpfen der Menschen verschwinden!"

Birte Glang nach der Geburt ihres Sohnes nackt im Playboy

Bekannt ist Birte Glang vor allem dank ihrer Rolle in der in der RTL-Vorabendserie "Alles was zählt". Dort ist die 38-Jährige als Fitnesstrainerin zu sehen. Für dieses Engagement ist Glang aus dem sonnigen Los Angeles zurück nach Deutschland gezogen.

 

Die Entscheidung, sich nackt für den Playboy fotografieren zu lassen, hat Glang nach der Geburt ihres Sohnes getroffen. Der ist inzwischen ein Jahr alt.

Schon während der Schwangerschaft hat sich Glang mit ihrem eigenen Sportprogramm "Move it Mama" fit gehalten. Für das Playboy-Shooting hat die Schauspielerin ihr Training noch einmal leicht angepasst: "Ich habe weniger Ausdauer- und mehr Krafttraining gemacht, damit meine Rundungen besser zur Geltung kommen."

 

Für Birte Glang sei es wichtig gewesen, dass die Nacktfotos, die in Südafrika entstanden sind, natürlich sexy aussehen und nicht "over the top" sind. "Ich bin eine moderne Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht", so die 38-Jährige auf Instagram. Im Endergebnis könne sie sich gut wiedererkennen.

Welche Männer Schauspielerin Birte Glang gefallen

Bei Männern gefällt Glang vor allem "eine ausgewogene Portion Selbstbewusstsein und der Mut dazu, Schwäche zu zeigen", wie sie im Gespräch mit dem Männermagazin verriet.

Weitere Motive exklusiv nur unter: https://www.playboy.de/stars/birte-glang

(AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren