Newsticker
Gesundheitsminister bringen Drittimpfungen und Angebote für Zwölf- bis 17-Jährige auf den Weg
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Baden-Württemberg: Neunjähriger ohne Helm stirbt nach Sturz mit dem Fahrrad

Baden-Württemberg
11.06.2016

Neunjähriger ohne Helm stirbt nach Sturz mit dem Fahrrad

In Baden-Württemberg ist ein Kind nach einem Sturz mit dem Fahrrad gestorben.
Foto: Alexander Kaya

In Baden-Württemberg ist ein neunjähriger Junge nach dem Sturz mit seinem Fahrrad gestorben. Er trug keinen Helm.

Ein neun Jahre alter Junge ist nach einem Sturz mit dem Fahrrad an seinen schweren Verletzungen gestorben. Er war bereits am Donnerstag in Gaggenau (Kreis Rastatt) vom Rad gestürzt, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Ermittler gehen aber davon aus, dass der Junge mit dem Rad eine abschüssige Straße überquerte und nach dem Abbiegen gegen ein Schild prallte. Er trug keinen Schutzhelm. dpa, lsw

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.