Newsticker

Corona-Hotspots: Andere Bundesländer verhängen Beherbergungsverbot für Münchner und Würzburger
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Britney Spears wird Millionenvilla nicht los

15.06.2009

Britney Spears wird Millionenvilla nicht los

Britney Spears wird Millionenvilla nicht los
Bild: DPA

Los Angeles (dpa) - Britney Spears (27) sucht aufs Neue einen reichen Käufer für ihre Millionenvilla in Studio City bei Los Angeles. Die Sängerin habe beim Preis weitere Abstriche gemacht, berichtete die "Los Angeles Times".

Im vorigen September bot sie die Immobilie für knapp acht Millionen Dollar an, senkte dann aber den Preis auf 7,2 Millionen Dollar, ohne jedoch einen Käufer zu finden. Jetzt ist das Haus mit sechs Schlafzimmern und sechs Bädern für knapp 6,5 Millionen Dollar (4,7 Millionen Euro) wieder auf dem Markt. Es wird als "exquisite, hinter Mauern verborgene, von der italienischen Renaissance inspirierte" Villa angepriesen.

Spears hatte das Anwesen im Dezember 2006 für 6,7 Millionen Dollar erworben. Nachbarn beschwerten sich später über den Ansturm von Paparazzi und Ruhestörung in dem teuren Wohnviertel. Der Popstar zog im Januar nach Calabasas in ein knapp neun Millionen Dollar teures Haus am Stadtrand von Los Angeles um.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren