Startseite
Icon Pfeil nach unten
Panorama
Icon Pfeil nach unten

Bullhead City in Wacken 2021: Absage - Festival abgesagt

Festival

Bullhead City in Wacken 2021: Absage für das Festival

    • |
    Auch dieses Jahr kann es in Wacken kein Festival geben.
    Auch dieses Jahr kann es in Wacken kein Festival geben. Foto: Carsten Rehder, dpa

    Update: Das Festival "Bullhead City" in Wacken wurde im August abgesagt. Von den Veranstaltern hieß es dazu: "Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Pandemie können wir euch kein Festivalerlebnis präsentieren, wie wir es uns vorstellen und wie ihr es nach so langer Wartezeit verdient."

    Das war die ursprüngliche Meldung vor der Absage:

    Das Bullhead City findet in diesem Jahr als Ersatz für das Wacken Open Air Festival 2021 statt, das aufgrund der Corona-Pandemie auf 2022 verschoben wurde. Metal-Fans dürften aber auch beim Bullhead City auf ihre Kosten kommen, da viele bekannte Bands aus der Metal-Szene zum Line-up des Festivals gehören. Der Termin für die drei Tage dauernde Musik-Veranstaltung steht ebenfalls schon fest.

    In diesem Artikel haben wir alle wichtigen Infos zum Bullhead City für Sie, das 2021 erstmals in Wacken stattfinden wird.

    "Bullhead City" in Wacken 2021: Termin

    Unter der Überschrift "Metal is coming Home - Macht euch bereit für Bullhead City" haben die Veranstalter des Wacken Open Air das Bullhead City Festival angekündigt. Drei Termine sollten sich alle Metal-Liebhaber für dieses Jahr im Kalender anstreichen: Das Festival findet vom 16. bis zum 18. September auf dem Festivalgelände in Wacken statt. Wie gewohnt werden Bands auf mehreren Bühnen auftreten und der Veranstalter verspricht eine eigens konzipierte Hauptbühne namens "Bullhead City Plaza".

    Line-up des Bullhead City in Wacken: Welche Bands sind dabei?

    Die Veranstalter haben bereits erste Bands angekündigt, die beim Bullhead City dabei sein werden. Das vollständige Line-up steht bisher allerdings noch nicht fest. Hier finden Sie alle bisher bestätigten Bands des Line-ups im Überblick:

    • Nightwish: Die finnische Symphonic-Metal-Band wird erstmals Songs aus ihrem neuen Album "Human. :II: Nature" live darbieten.
    • Blind Guardian: Die deutsche Metal-Band gehört zu den Veteranen des Wacken Open Air und bringt zum Bullhead City ein Greatest Hits-Programm mit.
    • Powerwolf: "Call Of The Wild" heißt das neue Album von Powerwolf, mit dem die Power-Metal-Band auf dem Bullhead die Live-Premiere feiert.

    Mit dabei sind außerdem:

    • Doro
    • Saltatio Mortis
    • Nasty
    • Gaahls Wyrd
    • Endseeker
    • Slope
    • Burning Witches

    Weitere Bands werden in den kommenden Wochen und Monaten angekündigt. Wir informieren Sie zum Line-up und zum Programm des Festivals, sobald die Veranstalter die entsprechenden Infos veröffentlichen.

    Corona-Regeln für Bullhead City

    Die Kapazität wird für das Festival wird begrenzt sein und die Veranstalter wollen sowohl die Zuschauerzahl als auch die Regeln für Übernachtung und Camping mit den Behörden abstimmen. Aufgrund der Corona-Auflagen und Abstandsregelungen werden sich deshalb nicht alle Fans einen Übernachtungsplatz sichern können. Dafür werden für das Bullhead City neben den 3-Tagestickets auch 1-Tagestickets angeboten.

    Weitere Infos zu den Rahmenbedingungen werden die Veranstalter bekannt geben, wenn sich die Lage im September besser abschätzen lässt. Hier auf dieser Seite können Sie sich über aktuelle Entwicklungen und das Hygiene-Konzept des Bullhead City in Wacken informieren.

    Bullhead City: Wann gibt es Tickets für Wacken 2021 im Vorverkauf?

    Bisher hat der Veranstalter noch kein genaues Start-Datum für den Vorverkauf der Tickets bekannt gegeben. Lange müssen Metal-Liebhaber aber nicht mehr warten: Der Beginn des Ticketverkaufs ist für Ende Juni bzw. Anfang Juli geplant. Auf der Homepage des Wacken Open Air können Sie sich hier die neusten Infos holen. (AZ)

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden