1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Dancing on Ice" 2019 heute Folge 2 live im TV und Stream - Staffel 2

SAT.1

17.11.2019

"Dancing on Ice" 2019 heute Folge 2 live im TV und Stream - Staffel 2

"Dancing on Ice" 2019: Die Infos zur Übertragung live im TV und Stream gibt es hier.
Bild: Willi Weber, Sat.1

"Dancing on Ice" 2019 ist heute am 17. 11.19 mit Folge 2 live im TV und Stream zu sehen. Alle Infos zur Übertragung von Staffel 2 haben wir hier für Sie.

Nach dem Staffel-Auftakt am Freitag geht es heute bereits mit Folge 2 von "Dancing on Ice" 2019 weiter. Vier Paare sind bereits eine Runde weiter, aber einer muss noch zittern: Peer Kusmagk muss heute im Skate off überzeugen, um weiter dabei bleiben zu dürfen. Die heutige Sendung ist eine Ausnahme - alle weiteren Folgen laufen immer freitags um 20.15 Uhr bei Sat.1 live im TV und Stream. Welche Kandidaten in der heutigen Live-Show antreten erfahren Sie in unserer Vorschau: "Dancing on Ice" 2019, Folge 2 heute: Peer Kusmagk muss ins "Skate off".

"Dancing on Ice" 2019: Heute Folge 2 live im TV und Stream

"Dancing on Ice" ist am Freitag in die zweite Staffel gestartet. Bei der Eistanzshow müssen Promis gegeneinander antreten. Dabei werden sie von Profis unterstützt. Eine Jury bewertet die Leistungen und vergibt die Punkte. Sarah Lombardi konnte die vergangene Staffel für sich entscheiden. Über die Promi-Kandidaten der neuen Staffel wird fleißig spekuliert, bisher hat nur Joey Heindle seine Teilnahme bestätigt. Wahrscheinlich kehrt die ehemalige Eiskunst-Ikone Katharina Witt wieder als Jurorin zurück.

"Dancing on Ice", Staffel 2 im Stream und als Wiederholung sehen

"Dancing on Ice" wird nicht nur im Free-TV auf Sat.1 ausgestrahlt. Die Folgen lassen sich auch über den Live-Stream des Senders sehen. Dieser läuft mittlerweile hier auf dieser Seite über den Service Joyn. Nach Angaben des Senders ist dieser kostenlos. Es ist auch keine Registrierung nötig.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren