Newsticker
Künftiger Bundesminister Cem Özdemir: "Impfpflicht kann kein Tabu sein"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Das große Backen 2021 mit Folge 5: Sendetermine, Sendezeit und Infos zu Staffel 9

Sat.1
16:14 Uhr

"Das große Backen 2021": Sendetermine, Sendezeit und alle Infos

Die Moderatorin und die zwei Juroren von "Das große Backen" 2021.
Foto: Claudius Pflug, SAT.1

"Das große Backen" ist mit Staffel 9 zu sehen. Alle Infos rund um die Sendetermine und die Sendezeit gibt es hier.

Backfans aufgepasst: Die größte Tortenshow Deutschlands startete am 31. Oktober 2021 auf Sat.1 in eine neue Runde - und diesmal wird es abenteuerlich.

Wie gewohnt treten zehn Hobby-Bäcker gegeneinander an und backen was das Zeug hält. Der Gewinner darf neben einem Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro auch ein eigenes Kochbuch veröffentlichen. Die Staffel 9 ist eine kulinarische Weltreise und stillt damit den coronabedingten Reisehunger.

Wann genau startet die Sendung, wann wird sie ausgestrahlt und wer sind die Kandidaten und Juroren? Alle Infos finden Sie hier.

Video: SAT.1

Start: Seit wann ist "Das große Backen" 2021 bei Sat.1 zu sehen?

Die Show "Das große Backen" startete am Sonntag, 31. Oktober 2021, auf dem Sender Sat.1.

Sendetermine und Sendezeit von "Das große Backen" 2021

"Das große Backen" ist immer sonntags auf Sat.1 zu sehen. Das Finale der Back-Show läuft am 19. Dezember um 17.30 Uhr auf Sat.1. Alle Sendetermine und Sendezeiten gibt es hier im Überblick:

Folge Sendetermine von "Das große Backen" Sendezeit Sender
1 Sonntag, 31.10.2021 17.30 Uhr Sat.1
2 Sonntag, 07.11.2021 17.30 Uhr Sat.1
3 Sonntag, 14.11.2021 17.30 Uhr Sat.1
4 Sonntag, 21.11.2021 17.30 Uhr Sat.1
5 Sonntag, 28.11.2021 17.30 Uhr Sat.1
6 Sonntag, 05.12.2021 17.30 Uhr Sat.1
7 Sonntag, 12.12.2021 17.30 Uhr Sat.1
8 Sonntag, 19.12.2021 17.30 Uhr Sat.1

Die Kandidaten der neuen Staffel "Das große Backen" 2021

Zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2021 backen um die Wette - oder besser gesagt: Um das Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro, ein eigenes, veröffentlichtes Backbuch und den Titel "Deutschlands bester Hobbybäcker 2021". Die Teilnehmer der neunten Staffel sind:

  • Daniel Moll (19)
  • Fares Ben Mdalla (28)
  • Franz Rudolf (61)
  • Franziska Gust (40)
  • Hannes Güther (24)
  • Jenny Do (27)
  • Julia Stanco (33)
  • Lilia Lamparter (47)
  • Ramona Fuchs (27)
  • Tobias Stolz (44)

Die Jury: Wie und von wem werden die Teilnehmer bewertet?

Auch in diesem Jahr besteht die Jury von "Das Große Backen" aus Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs. Wie immer testen sich Deutschlands Königin der Motivtorte und der mehrfach preisgekrönte Patissier durch die Back-Ergebnisse der Teilnehmer.

Bei drei Aufgaben pro Runde können sie pro Challenge jeweils bis zu zehn Punkte vergeben. Das bedeutet: Jeder Kandidat kann bei einer Aufgabe höchstens 20 Punkte erreichen. Bewertet wird wie üblich nach Geschmack, Technik, Optik und Schwierigkeitsgrad. Und wer muss das Back-Zelt wann verlassen? Pro Folge wird die Person mit der höchsten Punktzahl mit einer roten Schürze und dem Titel "Bäcker der Woche" ausgezeichnet. Die Person mit den wenigsten Punkten kommt nicht in die nächste Runde und muss die Show verlassen.

Wer übernimmt die Moderation?

Moderiert wird das Ganze seit der zweiten Staffel von Enie van de Meiklojes. Das Weltreisen Spezial hat ihr besonders viel Spaß gemacht: "Auf der Backreise rund um den Globus habe ich alte Leckereien endlich wieder getroffen und neue tolle Rezept-Bekanntschaften gemacht.

Im TV, über den Stream oder als Wiederholung: Die Übertragung von "Das große Backen" 2021

Wie läuft die Übertragung bei "Das große Backen" 2021 im TV oder Stream? Wer die Sendung nicht über den Fernseher verfolgen kann, braucht sich keine Sorgen zu machen. Auch im Live-Stream auf der Internetseite von Sat.1 oder dem kostenlosen Streaming-Anbieter "Joyn" kann der kulinarische Backwettbewerb verfolgt werden.

Sendung verpasst? Kein Problem. Alle Folgen von "Das große Backen" 2021 können auf der Internetseite von Sat.1 oder über den Streaming-Dienst "Joyn" nachgeschaut werden. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.