Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Die Geissens 2021: Sendetermine, Sendezeit und Infos zur Übertragung (Folge 19 und 20)

RTL2

02.03.2021

Die Geissens 2021: Sendetermine, Sendezeit und Infos zur Übertragung (Folge 19 und 20)

Die Geissens 2021: Im Januar kommt die "schrecklich glamouröse Familie" mit einer neuen Staffel zurück. Alles zu Sendeterminen, Sendezeit und Übertragung.
Bild: RTL2

"Die Geissens" sind zurück: Seit dem 4. Januar 2021 zeigt RTL2 neue Doppelfolgen über das Leben der Familie. Alles zu den Sendeterminen, zur Sendezeit und zur Übertragung gibt es hier.

"Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" 2021: Bereits seit zehn Jahren zeigt RTL2 Einblicke in das luxuriöse Leben von Carmen, Robert, Davina und Shania Geiss. Zum Jubiläum gibt es aktuell eine neue Staffel "Die Geissens" im TV zu sehen. Alle Infos zu Sendeterminen, Sendezeit und Übertragung der Dokusoap finden Sie hier.

Die Geissens 2021 - Staffel 19: Sendetermine und Sendezeiten

Die neue Staffel von "Die Geissens" ist seit dem 04.01.2021 in der Regel immer montags ab 20.15 Uhr mit Doppelfolgen bei RTL2 zu sehen.

Sendetermin Sendezeit Folge
Montag, 04. Januar 2021 20.15 Uhr 1
Montag, 04. Januar 2021 21.15 Uhr 2
Montag, 11. Januar 2021 20.15 Uhr 3
Montag, 11. Januar 2021 21.15 Uhr 4
Montag, 18. Januar 2021 20.15 Uhr 5
Montag, 18. Januar 2021 21.15 Uhr 6
Montag, 25. Januar 2021 20.15 Uhr 7
Montag, 25. Januar 2021 21.15 Uhr 8
Montag, 01. Februar 2021 20.15 Uhr 9
Montag, 01. Februar 2021 21.15 Uhr 10
Montag, 08. Februar 2021 20.15 Uhr 11
Montag, 08. Februar 2021 21.15 Uhr 12
Montag, 15. Februar 2021 20.15 Uhr 13
Montag, 15. Februar 2021 21.15 Uhr 14
Montag, 22. Februar 2021 20.15 Uhr 15
Montag, 22. Februar 2021 21.15 Uhr 16
Montag, 01. März 2021 20.15 Uhr 17
Montag, 01. März 2021 21.15 Uhr 18
Montag, 08. März 2021 21.35 Uhr 19
Montag, 08. März 2021 22.35 Uhr 20
Montag, 15. März 2021 20.15 Uhr 21
Montag, 15. März 2021 21.15 Uhr 22

Übertragung: Die Geissens im TV und Online-Stream sehen

"Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" 2021 wird live im TV bei RTL2 übertragen. Zudem ist die Sendung im Stream bei TV Now abrufbar. Dort sind die Folgen nach der Ausstrahlung 30 Tage lang kostenlos verfügbar. Im Anschluss daran sind sie dann nur noch im Premium-Bereich einsehbar. Laut dem Streaming-Dienst fällt dafür eine monatliche Gebühr von 4,99 Euro an. Neukunden haben jedoch die Möglichkeit, das Abo, das monatlich kündbar ist, vorab 30 Tage zu testen.

Staffel 19: Darum geht es in der neuen Staffel von "Die Geissens" 2021

Zum zehnjährigen Jubiläum lassen die Geissens die Korken knallen. Es wird gefeiert und das heißt bei den Millionären noch mehr Glamour, Champagner, High Heels und teure Autos.

Wo könnte man den glamourösen Lifestyle besser ausleben als in einem der reichsten Länder der Welt? Familie Geiss zieht es für einen Luxusurlaub der Extraklasse nach Dubai:

Nach einem Shoppingtrip kommt es auf dem Tenniscourt zum Kennenlernen mit einer der wohlhabendsten und einflussreichsten Familien der Welt. Bei einem Doppel will Robert Geiss den Milliardär aus Dubai von seiner Marke Roberto Geissini überzeugen, um endlich auch auf dem arabischen Markt Fuß zu fassen. Noch ahnt niemand, dass dieser Tag im Krankenhaus enden wird...

Carmen und Robert Geiss versuchen außerdem jede Sekunde mit ihren Kindern zu verbringen, bevor sie erwachsen sind. Die Vier erleben Abenteuer, die sie für immer zusammenschweißen. Und weil nach dem Teenager-Alter das Erwachsenen-Leben kommt, führen Mama und Papa Geiss ihre Töchter in das Berufsleben ein: Shanias künstlerische Ader wird gefördert und Davina darf an der Business-Welt schnuppern.

"Eine schrecklich glamouröse Familie" 2021: Die Geissens kurz vorgestellt

Carmen, Robert und deren Töchter Davina und Shania Geiss sind Deutschlands wohl bekannteste Millionärsfamilie. Seit zehn Jahren gewähren sie bei RTL2 Einblicke in ihr Leben zwischen luxuriösem Alltag und exklusiven Reisen und Events. Die superreiche Familie hat alles, wovon andere träumen: Ein Penthouse in Monaco, eine Traumvilla in St. Tropez, einen Fuhrpark der Extraklasse und ein Winterdomizil in den französischen Alpen.

Selfmade-Millionär Robert Geiss hat 1985 gemeinsam mit seinem Bruder das international bekannte Fitnesslabel "Uncle Sam" gegründet. Nur zehn Jahre später verkauft er gewinnbringend sein Unternehmen und zog, mittlerweile als Multimillionär, gemeinsam mit Ehefrau Carmen in das Fürstentum Monaco.

Carmen Geiss ist ehemalige Miss Fitness von 1982. 2014 war sie Kandidatin bei "Let´s Dance". Dort holte die Kölnerin den dritten Platz.

Davina Geiss ist die ältere der beiden Geiss-Töchter und hat bereits ihren ganz eigenen Kopf. Gemeinsam mit ihrer Familie pendelt sie zwischen Monaco und St. Tropez.

Shania Geiss ist die jüngste Tochter der Geissens. Zusammen mit ihrer Schwester besucht sie eine mehrsprachige Privatschule in Monaco.

Die neue Staffel "Die Geissens" läuft ab dem 04.01.2021 immer montags ab 20.15 Uhr bei RTL2. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren