Newsticker

RKI meldet am Sonntag 14.611 neue Corona-Fälle
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Dinner for One" im TV: Sendetermine des Silvester-Klassikers

Sendetermine 2017

31.12.2017

"Dinner for One" im TV: Sendetermine des Silvester-Klassikers

Frinton und Warden am zweideutigen Ende von "Dinner for One" - auch heute an Silvester 2017 gibt es das im TV zu sehen.
Bild: WDR/NDR/Annemarie Aldag, dpa

"Dinner for One" - klar gehört das auch 2017 zu Silvester dazu. Aber wann kommt der Klassiker im TV? Hier die Sendetermine heute.

"Cheerio, Miss Sophie!" Auch an Silvester 2017 läuft der berühmte Sketch "Dinner for One" im Fernsehen. Peter Frankenfeld gilt als deutscher Entdecker von "Dinner for One": 1962 hatte er zusammen mit Regisseur Heinz Dunkhase den Sketch im englischen Seebad Blackpool gesehen und für seine Sendung "Guten Abend, Peter Frankenfeld" verpflichtet, wie es vom NDR heißt. Dort lief der Sketch am 8. März 1963, was allgemein als Geburtsstunde des "Dinner for One" im deutschen Fernsehen gilt.

"Dinner for One" heute wieder im TV

Der Erfolg beim Publikum war überwältigend. Also produzierte der NDR kurze Zeit später eine Fernsehfassung des Sketches in Hamburg - die heutige Version. Sie wurde hin und wieder als Pausenfüller im noch nicht allzu prallen ARD- und NDR-Programm gezeigt.

Der damalige NDR-Unterhaltungschef Henri Regnier soll dann 1972 auf die Idee gekommen sein, den Sketch zu Silvester zu senden - der bis heute lebende Kult war geboren. Die höchste Zuschauerzahl soll es 2003 gegeben haben: 13 Millionen Menschen schauten damals insgesamt bei den verschiedenen Ausstrahlungen zu, wie es vom NDR heißt.

Keine andere Sendung kommt auf so viele Wiederholungen. Außerdem haben etliche Sender regionale Fassungen nachgedreht: Es gibt eine Schweizer Version, einen plattdeutschen Sketch sowie eine hessische und auch eine nordhessische Dialekt-Version, außerdem noch Parodien aus dem Ruhrpott ("Dinner vor Wan(ne)") und Mainz ("Spass aus Mainz "Dinner for one"") sowie einige Dokumentationen. Fans in mehr als 20 Ländern, in die der NDR "Dinner for one" verkaufen konnte, kochen jährlich das Menü nach.

Butler James, gespielt von Freddie Frinton, schaut mißbilligend zu dem auf dem Boden liegenden Tigerfell, das eine ständige Stolperfalle auf dem Weg von und zur Anrichte ist.
Bild: dpa

Die beiden Hauptfiguren haben von all dem nichts mehr mitbekommen: Freddie Frinton, der nach den Schrecken des Zweiten Weltkriegs selbst nicht viel von den Deutschen hielt, starb bereits 1968, seine Sketchpartnerin zehn Jahre später. Und in ihrem Heimatland Großbritannien ist der legendäre Satz des Butlers James, "The same procedure as last year, Miss Sophie?" (Dieselbe Prozedur wie letztes Jahr, Miss Sophie?), ohnehin weitgehend unbekannt.

Insgesamt dauert der Kurzfilm nur 18 Minuten. Damit Sie ihn nicht verpassen, haben wir hier die Sendetermine von "Dinner for One" an Silvester 2017 zusammengestellt.

"Dinner for One" an Silvester 2017 im TV: Alle Sendetermine

31. Dezember 2017

11 bis 11.20 Uhr: Das Erste

12 bis 12.20 Uhr: RBB

15.40 bis 16 Uhr: NDR

15.50 bis 16.10 Uhr: Das Erste

17.10 bis 17.30 Uhr: NDR

18 bis 18.20 Uhr: WDR

18.10 bis 18.30 Uhr: SWR

19 bis 19.20 Uhr: MDR

19.40 bis 20 Uhr: NDR

23.35 bis 23.55 Uhr: NDR

(AZ/dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren