1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Dschungelcamp" 2018: Giuliana Farfalla ist ausgestiegen

IBES auf RTL

03.02.2018

"Dschungelcamp" 2018: Giuliana Farfalla ist ausgestiegen

Das Model Giuliana Farfalla gehörte zu den Kandidaten beim Dschungelcamp 2018.
Bild: Eventpress Mp, dpa (Archiv)

Giuliana Farfalla wurde bei "Germany’s Next Topmodel" bekannt - und schaffte es als erste Transgender-Frau auf das Cover des deutschen Playboy. Sie verließ das Camp freiwillig.

Giuliana Farfalla wurde als Junge mit dem Namen Pascal geboren - habe sich aber immer schon als Frau gefühlt, wie die 21-Jährige in Interviews berichtet. "Ich habe das relativ früh gemerkt, dass ich im falschen Körper geboren wurde", sagte sie RTL.

Die Transfrau habe vor allem in der Schulzeit darunter gelitten. Doch seitdem ist viel passiert. Sie hat sich die Brüste und den Intimbereich operieren lassen, um einen weiblichen Körper zu bekommen. Auch ihre Nase und ihre Lippen ließ sie verändern, um weiblicher auszusehen.

Giuliana Farfalla war im "Dschungelcamp" 2018  - und auf dem Cover vom Playboy

Mittlerweile fühle sie sich in ihrem Körper wohl und gehe selbstbewusst damit um, sagt Giuliana Farfalla. Der beste Beweis dafür: Giuliana Farfalla ist auf dem Playboy-Cover der deutschen Februar-Ausgabe nackt zu sehen (hier Fotos und Artikel dazu) - als erste Transperson überhaupt.

Wie sie in einem Interview mit dem Magazin sagte, sehe sie das als Anerkennung und große Ehre. Playboy-Chefredakteur Florian Boitin nannte Giuliana Farfalla als "wunderschönen Beleg dafür, wie wichtig der Kampf für das Recht auf Selbstbestimmung ist".

Berühmt wurde die 21-Jährige als Kandidatin bei "Germany’s Next Topmodel". Wie sie selbst sagt, wollte sie mit ihrer Teilnahme anderen Transgender-Personen Mut machen. Das Model aus Herbolzheim bei Freiburg erreichte den elften Platz in der Sendung. Damit verpasste sie den Sprung in die Top 10 - bekam aber eine große Fangemeinschaft. Auf Instagram folgen ihr mehr als 200.000 Menschen, die ihr viele Komplimente für die Fotos machen:

Starting the day off with coffee before the shoot today

Ein Beitrag geteilt von Giuliana Farfalla (@giuliana_farfalla) am

"Dschungelcamp": Giuliana Farfalla leidet unter Höhenangst

Die 21-Jährige zeigte sich schon vor dem Start der Sendung motiviert und sagte, dass sie keine Angst vor ekligen Prüfungen habe. Zum Problem hätte ihr wohl höchstens ihre Höhenangst werden können. Sie verließ das "Dschungelcamp" am sechsten Tag freiwillig. (AZ)

 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren