1. Startseite
  2. Panorama
  3. Ehe für alle: Erste gleichgeschlechtliche Paare heiraten in Taiwan

Asien

24.05.2019

Ehe für alle: Erste gleichgeschlechtliche Paare heiraten in Taiwan

Als erstes Land in Asien hat Taiwan die Ehe für alle eingeführt. Die ersten gleichgeschelchtlichen Paare gaben sich bereits das Jawort.
Bild: Sam Yeh, afp

Taiwan hat als erstes Land in Asien die Ehe für alle eingeführt. Die ersten gleichgeschlechtlichen Paare haben sich nun das Jawort gegeben.

Nach der Einführung der Ehe für alle haben sich in Taiwan die ersten gleichgeschlechtlichen Paare das Jawort gegeben. Nach Angaben des Innenministeriums der Inselrepublik waren am Freitag Meldeämter im ganzen Land bereit, Anmeldungen für Hochzeiten entgegenzunehmen. Die demokratische Inselrepublik ist das erste Land in Asien, das die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt.

In der Hauptstadt Taipeh waren die Gründerinnen der taiwanischen Allianz zur Förderung der bürgerlichen Partnerschaft, die 47-jährige Victoria Hsu und die 42-jährige Chih-Chieh Chien, das erste gleichgeschlechtliche Paar, das seine Ehe im Haushaltsregister des Bezirks Zhongzheng eintragen ließ.

Taiwan: Dutzende Paare meldeten sich bereits für gleichgeschlechtliche Ehe an

"Als ich mit 15 Jahren feststellte, dass ich lesbisch bin, dachte ich nie an die Möglichkeit zu heiraten", sagte Hsu, die Präsidentin der Allianz. "Unsere Eltern haben gestern unsere Heiratsurkunde unterschrieben", sagte Chien, Generalsekretärin der Allianz.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Allein in Taipeh meldeten sich Dutzende gleichgeschlechtliche Paare in verschiedenen Stadtteilen für die Ehe an. Das Parlament der Inselrepublik hatte vergangene Woche für ein entsprechendes Gesetz gestimmt, wonach auch gleichgeschlechtliche Paare von diesem Freitag an heiraten dürfen. In Deutschland trat das Gesetz zur Ehe für alle am 1. Oktober 2017 in Kraft. (dpa)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Ein teilweise abgestorbener Baum steht mutterseelenallein auf einem Feld mit blühenden Klatschmohn. Foto: Jens Büttner
Siebenschläfer 2019

Heute ist Siebenschläfer-Tag - was er mit dem Wetter zu tun?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden