Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Evil Jared Hasselhoff ist raus - Kandidat bei Kampf der Realitystars 2021

Kampf der Realitystars
25.08.2021

Kampf der Realitystars 2021: Evil Jared Hasselhoff im Porträt

Evil Jared Hasselhoff war Kandidat bei "Kampf der Realitystars" 2021: Ein Porträt.
Foto: Rolf Vennenbernd, dpa (Archiv)

Evil Jared Hasselhoff trat in diesem Jahr als Kandidat bei "Kampf der Realitystars" 2021 an. Hier im Porträt stellen wir Ihnen den Musiker genauer vor.

Auch in diesem Jahr ist "Kampf der Realitystars" zu sehen. Insgesamt 25 mehr oder minder bekannte Promis stellen sich vor der traumhaften Kulisse Thailands verschiedenen Challenges und hoffen, das Preisgeld von 50.000 Euro ergattern zu können.

Die Aufgaben, die die Realitystars im Laufe der Show bewältigen müssen, entscheiden dabei nicht nur über den Verbleib in der Sendung, sondern auch über die Annehmlichkeiten während ihres Aufenthalts in der Strandhütte, in der die Promis residieren. So können sich Evil Jared Hasselhoff und Co. verschiedene Luxusartikel erspielen - oder eben auch verspielen.

Die Promis können durch Aufgaben Annehmlichkeiten erspielen

Den Anfang machen in der ersten Folge zehn Reality-Sternchen, die sich in die nächste Runde kämpfen müssen und bei der "Stunde der Wahrheit" aus der Show gewählt werden können. Die bereits ausgeschiedenen Kandidaten werden durch neue Teilnehmer ersetzt, die wöchentlich zur Gruppe stoßen.

Evil Jared Hasselhoff war einer der diesjährigen Kandidaten. Hier stellen wir Ihnen Musiker und Unternehmer im Porträt genauer vor.

"Kampf der Realitystars" 2021: Kandidat Evil Jared Hasselhoff im Porträt

Evil Jared Hasselhoff, der mit bürgerlichem Namen Jared Hennegan heißt, wurde am 5. August 1971 im US-amerikanischen Philadelphia geboren. 2006 zog der Musiker nach Berlin, um damit seinen Protest gegen die Politik des damaligen US-Präsidenten George W. Bush kundzutun.

Dem breiten Publikum wurde Evil Jared Hasselhoff in den 90er Jahren als Bassist der umstrittenen Band "Bloodhound Gang" bekannt. Mit ihrem Album "Hooray for Boobies" schaffte es die Musikgruppe um Evil Jared und Frontsänger Jimmy Pop 1999 an die Spitze der deutschen Albumcharts.

Für besondere Aufmerksamkeit sorgte die Band, und insbesondere Evil Jared, durch ihre vulgären Live-Auftritte, bei denen das Urinieren auf der Bühne und Entblößungen stets zum Programm gehörten.

Seit 2006 ist der Skandal-Musiker mit der ehemaligen "Verbotene Liebe"-Darstellerin Sina-Valeska Jung liiert. Im Jahr 2010 kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt.

Evil Jared Hasselhoff vertreibt heute Anti-Kater-Mittel und Trinkspiele

Nachdem die "Bloodhound Gang" 2015 ihr letztes Studioalbum veröffentlichte, war Evil Jared Hasselhoff nur noch vereinzelt im TV bei ProSieben-Produktionen wie "Duell um die Welt", "Die beste Show der Welt" und "Mein bester Feind" zu sehen.

Bei "Circus HalliGalli" erhielt er zudem von den beiden Moderatoren Joko und Klaas seine eigene Rubrik, in der er Prominente zum Interview bat und durch seine gewohnt vulgäre Art aus der Fassung brachte.

Neben seiner Teilnahme bei verschiedenen Reality-Sendungen übt sich der Musiker aktuell gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Emilio Lozano als Unternehmer und vertreibt via Online-Shop verschiedene Produkte. Darunter unter anderem selbst entwickelte Trinkspiele und Bier-Pong-Tische, sowie das zugehörige Anti-Kater-Mittel, bestehend aus verschiedenen Vitaminen. (AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.