1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Grill den Henssler" 2019, Folge 5: Becker tanzt, Henssler gewinnt

Nachbericht

25.11.2019

"Grill den Henssler" 2019, Folge 5: Becker tanzt, Henssler gewinnt

"Grill den Henssler" 2019, Folge 5 auf Vox: Barbara Becker und Co. mussten sich im Staffelfinale dem Henssler geschlagen geben - auch, weil die Designerin ihre Brille vermisste.
Bild: TVNOW / Frank W. Hempel

"Grill den Henssler" 2019: Am Sonntag lief Folge 5 auf Vox. Barbara Becker gelang am Herd nichts - einen Tanz gab es dennoch. Henssler gewann das Finale.

"Grill den Henssler" 2019: Am Sonntagabend lief bei Vox mit Folge 5 das Staffelfinale. Natürlich hatte sich der Sternekoch wieder prominente Gäste eingeladen, die versuchten, mit ihren geheimen Familienrezepten gegen den Gastgeber zu punkten. In der vergangenen Woche hatte Steffen Henssler gemeinsam mit vier Kids für den guten Zweck gekocht. Insgesamt kamen in der Sendung 120.000 Euro für Kinder in Not zusammen.

In Folge 5 hatte "der Henssler" starke Konkurrenz: Drei kocherfahrene Promis wollten ihm mit Unterstützung von Koch-Coach Maximilian Lorenz den Sieg streitig machen. Am Herd diesmal:

  • Barbara Becker
  • Axel Stein
  • Tom Beck

Letztendlich blieb die Entscheidung aber wie immer bei den Juroren Reiner Calmund, Mirja Boes und Christian Rach. Wieso sich Steffen Henssler am Ende nicht so schwer tat wie befürchtet, lesen Sie im Nachbericht.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

"Grill den Henssler", Folge 5: Barbara Becker braucht eine Brille

Im Kampf gegen den noch ungeschlagenen Henssler hatte besonders Barbara Becker ihre liebe Mühe. Zuerst konnte sie die Anweisungen von Koch-Coach Maximilian Lorenz nicht umsetzen, weil sie ohne Brille die Zahlen auf dem Herd nicht lesen konnte. Dann schnitt sie sich auch noch in den Finger.

Die Zuschauer durften daraufhin erfahren, dass die Ex-Frau von Tennis-Star Boris Becker sich in solchen Situationen abfällig als "Bärbel" bezeichnet - so nennt sie ihr "Alter Ego". Doch der Ärger war nicht von langer Dauer.

Nachbericht: "Grill den Henssler" 2019 bei Vox: Henssler gewinnt gegen Axel Stein

Angestachelt von Moderatorin Annie Hoffmann griff Tom Beck zur Gitarre und untermalte die Kochversuche von "Bärbel" mit Musik - für Barbara Becker die Gelegenheit, den Ärger einfach wegzutanzen. Trotzdem: Am Ende muss sich die Hobby-Köchin dem Starkoch geschlagen geben.

Auch Axel Stein und Tom Beck waren mit ihren Versuchen kaum erfolgreicher: Komiker Stein versuchte es tatsächlich mit Pfannkuchen mit Hack, zog damit aber den Kürzeren gegenüber Henssler.

Die beiden Freunde haben eine Vorgeschichte: 2014 hatte Stein gegen Henssler gewonnen. Auch dieses Mal hatte er angekündigt: "Ja, damals habe ich mir keine Mühe gegeben! Heute gebe ich mir Mühe! Ich habe wirklich Bock, den heute zu grillen!" Doch für ihn und die anderen beiden Promis blieb am Ende nur Rang 2 hinter Dauer-Sieger Henssler.

"Grill den Henssler": Folge 5 war das Staffelfinale - was kommt danach?

Mit Folge 5 der beliebten Kochshow endet "Grill den Henssler" 2019 - lange dürfte der Starkoch aber nicht vom Bildschirm verschwinden. Und für ganz große Fans bietet sich bei der "Manche mögens heiß"-Tour im kommenden Jahr die Gelegenheit, Henssler live auf der Bühne zu sehen. (AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren