Newsticker
Kreise: Bund und Länder wollen Lockdown bis 14. Februar verlängern
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...": Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Experten

RTL2

16.05.2020

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...": Sendetermine, Übertragung im TV und Stream, Experten

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...": Sendeterminen, Übertragung live im TV und Stream und Sendezeit - hier gibt alle Infos.
Bild: RTL 2

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." läuft wöchentlich auf RTL2. Sendetermine, Sendezeit und Übertragung live im TV und Stream - hier lesen Sie die Infos.

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." ist eine Reality-Fernsehsendung, die Jugendlichen als Ratgeber für vielseitige Themen dienen soll. Liebeskummer, Streit mit Freunden, Stress in der Familie - derartige Probleme und mehr, werden in der Ratgebersendung thematisiert. Alle Infos rund um Experten, Sendetermine und Übertragung live im TV und Stream haben wir hier für Sie zusammengestellt.

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...": Sendetermine

Die Sendung wird wöchentlich auf RTL2 ausgestrahlt. Unter der Woche gibt es jeden Tag eine neue Folge, die jeweils etwa 55 Minuten dauert.

Wochentag Uhrzeit Sender
Montag 16.10 - 17.05 Uhr RTL2
Dienstag 16.10 - 17.05 Uhr RTL2
Mittwoch 16.10 - 17.05 Uhr RTL2
Donnerstag 16.10 - 17.05 Uhr RTL2
Freitag 16.10 - 17.05 Uhr RTL2

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..."-Übertragung live im TV und Stream

Die neuen Folgen von "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." werden von Montag bis Freitag live im TV bei RTL2 gezeigt. Neben der Ausstrahlung im Fernsehen können Sie sich die Folgen auch auf TVNOW ansehen - und das ohne eine Premium-Mitgliedschaft. Lediglich ein Benutzerkonto ist erforderlich. Außerdem hat die Sendung "Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt..." einen gleichnamigen YouTube-Kanal der mehr als 600.000 Subscriber hat. Dort werden ebenfalls regelmäßig Clips veröffentlicht.

"Hilf mir! Jung, pleite, verzweifelt...": Die Experten im Überblick

Jede Folge versuchen verschiedene Experten den Jugendlichen zu erklären, wie sie ihre Probleme lösen können. Hier ein Überblick:

  • Stephan Bartels (Rechtsanwalt und Finanzexperte)
  • Nicolai Mameghani (Rechtsanwalt)
  • Ruth Marquardt (Hypnotherapeutin)
  • Jenny Bahl (Systemischer Coach)
  • Tim Wolff (Vermögensberater)
  • Stephan Breckheimer (Rechtsanwalt)
  • Nadine Laban (Heilpraktikerin für Psyhotherapie)
  • Tanja Thelen (Heilpraktikerin für Psychotherapie)

(AZ)

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren