Newsticker

Vertagung: EU bringt noch kein Corona-Rettungspaket zustande
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. "Let’s Dance" 2020: Sendetermin und Sendezeit - der Überblick

RTL

04.04.2020

"Let’s Dance" 2020: Sendetermin und Sendezeit - der Überblick

"Let’s Dance" 2020: Alles zu Sendetermine und Sendezeit, finden Sie hier.
Bild: Stefan Gregorowius, TVNOW

Sendetermine und Sendezeit von "Let's Dance" 2020. Wegen der Osterpause läuft Folge 7 erst am 17.4.20. Hier gibt es die Infos zur Tanzshow auf RTL im Überblick.

Bei "Let's Dance" 2020 steht am 17.4.2020 Folge 7 an, da am Osterwochenende keine neue Folge stattfindet. Alle Infos zu den Sendeterminen und der Sendezeit haben wir hier in der Übersicht für Sie.

"Let's Dance" 2020: Sendetermine und die Sendezeit

Wie viele Folgen es in Staffel 13 geben wird, hat der Sender noch nicht abschließend bekanntgegeben. Vermutlich sind auch für die neue Staffel ähnlich viele Folgen, wie in den Jahren zuvor (Zwölf Folgen), geplant, allerdings startet die diesjährige Staffel fast einen Monat früher als Staffel 12 im vergangenen Jahr. Hier finden Sie alle - bisherigen - Sendetermine im Überblick:

  • Freitag, 21. Februar 2020, 20:15 Uhr RTL: Kennenlernshow
  • Freitag, 28. Februar 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 1
  • Freitag, 6. März 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 2
  • Freitag, 13. März 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 3
  • Freitag, 20. März 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 4
  • Freitag, 27. März 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 5
  • Freitag, 03. April 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 6
  • Freitag, 17. April 2020, 20:15 Uhr RTL: Folge 7

Sendetermine und Sendezeiten: Wer tanzt in Staffel 13 von "Let's Dance"?

Mit Rapperin Sabrina Setlur und dem früheren Fußballprofi Ailton hat RTL die letzten beiden der insgesamt 14 Teilnehmer enthüllt. Wer die anderen zwölf Kandidaten sind, können Sie hier nachlesen: "Let’s Dance" 2020, Kandidaten: Alle Promis bekannt - darunter Ailton und Sabrina Setlur.

"Let’s Dance" 2020: Sendetermin und Sendezeit - der Überblick

Die Teilnehmer müssen sich in jeder Folge mit einer neuen Choreografie beweisen. Schwächeln dürfen sie bei keinem Auftritt: Am Ende jeder Show muss schließlich das Paar gehen, das am wenigsten überzeugt hat. Das entscheiden die Zuschauer und die Jury aus Jorge González, Motsi Mabuse und Joachim Llambi zusammen. Nach dem Finale steht fest, wer sich als Gewinner "Dancing Star 2020" nennen darf.

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren