1. Startseite
  2. Panorama
  3. Little Richard hat Hüftoperation hinter sich

03.12.2009

Little Richard hat Hüftoperation hinter sich

Little Richard hat Hüftoperation hinter sich
Bild: DPA

New York (dpa) - Der US-amerikanische Rock'n'Roll-Sänger Little Richard (76) kann sich auf seinen Geburtstag am Samstag freuen. Er hat eine Hüftoperation in Nashville gut überstanden und ruht sich derzeit zu Hause aus, berichten US-Medien.

Er freue sich darauf, so bald wie möglich wieder auf die Bühne zuück zu kehren, ließ der Afroamerikaner ausrichten, der mit bürgerlichem Namen Richard Wayne Penniman heißt. Im kommenden Jahr werde er wieder rocken wie in alten Zeiten. Die Gebete seiner Fans hätten ihm sehr geholfen, so Little Richard. Zu seinen größten Hits gehören Songs wie "Tutti Frutti", "Good Golly Miss Molly" oder "Keep A Knockin'".

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
5_Tatort_Vom_Himmel_hoch.jpg
"Vom Himmel hoch"

Pressestimmen zum Tatort aus Ludwigsburg: "Leider überambitioniert"

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden