Newsticker
Kassenärzte erwarten Aufhebung der Impf-Priorisierungen im Mai
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Love and Monsters auf Netflix: Start heute, Handlung, Besetzung, Trailer

Netflix-Film

14.04.2021

Love and Monsters auf Netflix: Start heute, Handlung, Besetzung, Trailer

"Love and Monsters": Besetzung, Handlung und Trailer - hier erhalten Sie alle Infos zu dem Netflix-Film.
Foto: Jasin Boland, Paramount Players, a Division of Paramount Pictures

Love and Monsters auf Netflix geht heute bei Netflix an den Start. Lesen Sie hier alle Infos rund um Besetzung, Handlung, Folgen und Trailer im Überblick.

Netflix veröffentlicht in letzter Zeit viele neue Filme auf der Plattform. Auch "Love and Monsters" ist dort seit kurzem zu sehen.

Wie der Name bereits zusammenfasst, geht es in dem Film um Liebe und Monster: Joel macht sich für seine große Liebe auf den Weg und muss 85 Meilen in der postapokalyptischen Welt überleben, in der an jeder Ecke Monster lauern.

Welche Schauspieler sind im Cast? Wer führte Regie? An welchen Orten wurde der Film gedreht? Lesen Sie hier die Antworten und weitere Infos zu "Love and Monsters". Außerdem gibt es weiter unten noch einen Trailer zu sehen.

Start-Datum: Wann läuft "Love and Monsters" auf Netflix?

Hier ein paar Eckdaten zum Film:

  • Start-Datum: 14. April 2021
  • Dauer: 109 Minuten
  • Netflix Tags: Film, Abenteuer, Action, Komödien, Science-Fiction

Handlung: Worum geht es in "Love and Monsters" auf Netflix?

Vor sieben Jahren mussten die Menschen wegen einer Monster-Apokalype unter die Erde ausweichen und sich in Kolonien ein neues Leben aufbauen. Per Funk lässt sich allerdings der Kontakt zur Außenwelt aufbauen. Genau das tut Joel Dawson: Nach monatelanger Suche findet er seine Jugendliebe Aimee aus Schulzeiten wieder und verliebt sich neu in sie.

Er wird immer unzufriedener in seinem unterirdischen Bunker und beschließt, ein Abenteuer zu wagen: Er möchte Aimee besuchen, die 85 Meilen entfernt an der Küste lebt. Für seine große Liebe stellt er sich den Gefahren auf dem Land - mit dem Hund "Boy" an seiner Seite.

Besetzung: Das sind die Schauspieler im Cast von "Love and Monsters"

Dylan O'Brien hat auf Instagram mehr als 300.000 Follower und wurde vor allem durch die Serie Teen Wolf bekannt. Auch Jessica Henwick hat sich bereits eine solide Fanbase aufgebaut: Sie hat auf Instagram bereits mehr als 500.000 Abonnenten und war erstmals in der Fernsehserie Spirit Warriors als Schauspielerin zu sehen. 2015 war sie Teil des Casts von "Star Wars: Das Erwachen der Macht".

Hier finden Sie einen Überblick über alle Schauspieler im Cast der Serie:

Schauspieler Rollename
Dylan O'Brien Joel
Jessica Henwick Aimee
Michael Rooker Clyde
Dan Ewing Cap
Ariana Greenblatt Minnow
Ellen Hollman Dana
Tre Hale Rocko
Pacharo Mzembe Ray
Senie Priti Karen
Amali Golden Ava
Te Kohe Tuhaka Tim
Tasneem Roc Anna Lucia
Thomas Campbell Anderson
Joel Pierce Connor
Melanie Zanetti Kala

Der offizielle Trailer zu "Love and Monsters"

Trivia: Interessante Zusatz-Infos zu "Love and Monsters"

Stab:

  • Regisseur: Michael Matthews
  • Produzenten: Shawn Levy, John H. Starke, Dan Cohen, Becca Edelman
  • Drehbuch: Ricky Staub and Dan Walser
  • Musik: Marco Beltrami, Marcus Trumpp

Drehorte:

  • Screen Queensland Studios, Hemmant, Queensland (Australien)
  • Mount Cotton, Queensland (Australien)
  • Brisbane, Queensland (Australien)
  • Southport, Queensland (Australien)

     

Weitere Fakten:

  • Zwei Australian Kelpies namens Hero und Dodge haben "Boy" gespielt
  • Der Film wurde für einen Oscar in der Kategorie "Beste visuelle Effekte" nominiert

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren