Newsticker
Ämter melden 15.974 Corona-Neuinfektionen und 1148 neue Todesfälle in Deutschland
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Marvel Studios: Legends - Start auf Disney+, Handlung, Folgen, Schauspieler, Trailer

Disney+

15.01.2021

Marvel Studios: Legends - Start auf Disney+, Handlung, Folgen, Schauspieler, Trailer

Marvel Studios: Legends - Start auf Disney+, Handlung, Folgen, Schauspieler, Trailer. Elizabeth Olsen ist die Superheldin Scarlet Witch.
Bild: dpa

Disney+ ist kürzlich mit einer neuen Serie an den Start gegangen: "Marvel Studios: Legends". Wir informieren Sie über die Handlung einzelner Folgen und die Schauspieler im Cast. Zum Schluss finden Sie einen Trailer.

Disney+ hat mit "Marvel Studios: Legends" eine neue Form von Serie erfunden. Dabei handelt es sich nicht wirklich um eine Serie im herkömmlichen Sinn, sondern um eine Film-Folge, in der die Charaktere der bisherigen Marvel-Serien und Marvel-Filme vorgestellt werden. Wann ist der Start? Welche Darsteller gehören zur Besetzung? Worum geht es in den einzelnen Folgen? Das erfahren Sie in diesem Artikel. Zum Schluss gibt es einen Trailer.

"Marvel Studios: Legends": Wann ist der Start bei Disney+?

Disney+ hat Start von "Marvel Studios: Legends" auf den 8. Januar 2021 gelegt.

Aktuell zahlt man für ein Abo monatlich € 6,99 beziehungsweise € 69,99 pro Jahr. Insider erwarten aber eine Preiserhöhung ab Ende März 2021 - dann wird das Abo wohl € 8,99 pro Monat und € 89,99 im Jahr kosten.

Allerdings wird auch die Leistung verbessert: Durch die bevorstehende Einbeziehung von Disney Star wird das Angebot nach Angaben von Disney praktisch verdoppelt. Disney Star richtet sich vornehmlich an ein erwachsenes Publikum und soll Inhalte der hauseigenen Produktionsfirmen ABC, 20th Century Studios, Searchlight, Freeform und FX Studios zum Besten geben.

Handlung: Worum geht es bei "Marvel Studios: Legends"?

Das Marvel Cinematic Universe (MCU) besteht aus bisher 23 Filmen. Bei dieser Vielfalt und angesichts der großen Zahl von Marvel-Heldinnen und -helden kann man leicht den Überblick verlieren. Diese Gefahr haben offenbar auch die Marvel-Bosse erkannt - sie wollen ihren Zuschauern wieder etwas mehr Klarsicht verschaffen. Deswegen schicken sie jetzt eine völlig neue Serie auf die Bildschirme dieser Welt.

Das Mammutwerk trägt den Namen "Marvel Studios: Legends" und geht exakt eine Woche vor "WandaVision" - Phase 4 des MCU - an den Start. Kein Zufall, denn die Serie stellt in jeder Episode ausgewählte Heldinnen und Helden des Marvel-Universums vor. Dementsprechend drehen sich die beiden ersten Folgen des neuen Jahrs um Wanda Maximoff aka Scarlet Witch und Vision.

"Marvel Studios: Legends" bei Disney+: Die Folgen

Was nach Wanda und Vison kommt, ist noch nicht ganz klar. Marvel-Auguren gehen aber davon aus, dass jeweils vor dem Start einer Serie die dazugehörigen Heldinnen und Helden ausführlich präsentiert werden - mit allen nötigen Highlights. Da Disney+ für 2021 auch noch "The Falcon and the Winter Soldier", "Loki" und "Hawkeye" angekündigt hat, dürften zumindest einige der weiteren Episoden bereits gesetzt sein.

Besetzung: Welche Schauspieler sind im Cast von "Marvel Studios: Legends"?

Bisher können wir leider nur die beiden Stars aus "WandaVision" mit einiger Gewissheit nennen:

  • Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff aka Scarlet Witch
  • Paul Bettany als Vision

"Marvel Studios: Legends": Der Trailer zur Serie bei Disney+

 

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren