1. Startseite
  2. Panorama
  3. "MediEvil" Remake: Release, Story, Gameplay, Kosten, Trailer

PlayStation 4

08.09.2019

"MediEvil" Remake: Release, Story, Gameplay, Kosten, Trailer

Am 25. Oktober kommt das Remake von "MediEvil" auf den Markt. Hier erhalten Sie alle Infos rund um Story, Release, Gameplay, Kosten und Trailer.
Bild: PlayStation (Sony)

Am 25. Oktober erscheint das Videospiel "MediEvil". Alle Informationen rund um Release-Datum, Story, Gameplay, Trailer und Kosten finden Sie hier in der Übersicht.

Ende Oktober erscheint das PS4-Remake von "Medievil". Bei dem Spiel handelt es sich um eine Neuauflage des PS1-Klassikers, der im Jahr 1998 auf den Markt gebracht wurde. Hier gibt es alle Infos rund um Release, Gameplay und Kosten des Spiels. Außerdem präsentieren wir Ihnen den Trailer zum "Medievil"-Remake.

"MediEvil" Remake: Release-Datum

Die Fans müssen sich nur noch wenige Wochen gedulden: Bereits am 25. Oktober 2019 erscheint das Remake des PlayStation-1-Klassikers "MediEvil". Bereits vor rund zwei Jahren hatten die Spielemacher eine Neuauflage des Spiels angekündigt, nun steht die Veröffentlichung kurz bevor.

"MediEvil" Remake: Story und Gameplay

In der Story von "MediEvil" geht es um Sir Daniel Fortesque. Er ist von den Toten wieder zum Leben wach und stellt die Hauptfigur des Action-Adventures dar. Er ist der gefeierte Held einer Schlacht gegen den bösen Magier Zarok, der das Königreich von Gallowmere mit seiner Armee aus Untoten überrennen wollte. Als Zarok 100 Jahre später zurückkehrt und eine Zombie-Armee zum Leben erweckt, muss Sir Daniel erneut gegen seinen Erzfeind kämpfen.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Bei dem Remake von "MediEvil" handelt es sich genau wie bei dem Original um ein Actionspiel. Der Spieler befindet sich in einem aufwändig gestalteten Mittelalter-Setting und muss dabei gegen verschiedene Gegner antreten, Schätze aufspüren und die geheimnisvolle Welt um sich herum erkunden.

Das "MediEvil" Remake erscheint exklusiv für die PlayStation 4 und kann somit nicht auf anderen Konsolen gespielt werden.

So viel kostet das Remake von "MediEvil"

Die Kosten für die Standardversion von "MediEvil" belaufen sich auf 30 Euro. Wer bereit ist zehn Euro mehr zu bezahlen, kann die "Digital Deluxe Edition" des Spiels erwerben. Zusätzlich zu der Grundausstattung erhält der Käufer dann folgende Inhalte:

  • Super-Rüstung
  • Digitales Artbook "The Art of MediEvil"
  • Digitaler Comic
  • Original-Soundtrack
  • Dynamisches Design

"MediEvil" Remake: Der Trailer

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren