Newsticker

Staatsregierung mahnt: Corona-Regeln gelten auch für Nikolaus
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Mindestens zehn Menschen sterben bei Erdrutsch

Brasilien

11.11.2018

Mindestens zehn Menschen sterben bei Erdrutsch

In Brasilien wurden bei einem Erdrutsch mehrere Gebäude zerstört. Mindestens zehn Menschen starben, vier werden noch vermisst.

Bei einem Erdrutsch sind in Brasilien am Samstag zehn Menschen getötet worden. Vier weitere Menschen wurden vermisst, drei wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht, wie eine Sprecherin des Zivilschutzes sagte. Das Unglück ereignete sich in Niteroi bei Rio de Janeiro nach heftigen Regenfällen.

Die Erdmassen zerstörten neun Häuser und ein Restaurant. Feuerwehr und Militärpolizei waren mit rund 200 Einsatzkräften vor Ort. Die Such- und Bergungsarbeiten gingen auch in der Nacht zum Sonntag weiter. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren