Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Release von "Minecraft Dungeons": Gameplay und Trailer

Videospiel

26.05.2020

Release von "Minecraft Dungeons": Gameplay und Trailer

"Minecraft Dungeons": Infos zu Release, Gameplay, Trailer.
Bild: dpa (Symbol)

Heute ist der Release-Termin von "Minecraft Dungeons", dem nagelneuen Action-Adventure-Spiel im Minecraft-Universum. Hier finden Sie Infos zum Gameplay und einen Trailer.

"Minecraft Dungeons" ist ein Action-Rollenspiel im Hack-and-Slay-Stil, das heute erscheint. Wir informieren Sie hier über das Release-Datum und geben Infos zum Gameplay. Außerdem finden Sie einen Trailer.

Release: "Minecraft Dungeons" erscheint heute

"Minecraft Dungeons" erscheint heute am 26. Mai 2020. Endlich, denn: Der ursprünglich vorgesehene Termin der Veröffentlichung von "Minecraft Dungeons" im April konnte nicht eingehalten werden.

"Minecraft Dungeons": Infos zum Gameplay

Das Spiel basiert auf "Minecraft". Es kann alleine oder auch online mit bis zu vier Spielern gespielt werden. Der Planung nach soll es auf Microsoft Windows, PlayStation 4, Xbox One und Nintendo Switch laufen.

Release von "Minecraft Dungeons": Gameplay und Trailer

Der Spieler muss bei "Minecraft Dungeons" die in Sklaverei geratenen Bewohner eines Dorfes befreien und dabei diverse Gegner besiegen. Er schlüpft dazu in die Rolle von einem von vier Charakteren.

"Minecraft Dungeons" ist ein actionreiches Abenteuerspiel aus dem Dungeon-Crawler-Genre. Dabei handelt es sich um Spiele, in denen man eine meist unterirdische, labyrinthische Umgebung erkunden muss. "Dungeon crawling" bedeutet sinngemäß, dass der Spieler in gefängsnisartigen, düsteren "Verliesen herumkriecht". Anders als im Originalspiel gibt es in "Dungeons" kein offenes Universum, sondern viele abgeschottete Orte mit Ein- und Ausgang.

Der Action-Aspekt liegt darin, dass es dort eine Menge Monster und andere Gegner gibt, dies es zu besiegen gilt. Der Abenteuer-Aspekt wiederum bedeutet, dass es eine übergeordnete Story gibt - man muss sich durch alle Szenen zu kämpfen, um das Ziel zu erreichen. Dabei kann man Schätze finden und immer bessere Ausrüstungsgegenstände oder Waffen ergattern.

Das Spiel präsentiert neue Umgebungen und Monster, die es im Originalspiel nicht gibt. Die Geschichte ist in mehrere, sehr unterschiedliche Level gegliedert (zum Beispiel Schluchten, Sümpfe und Minen) mit verschiedenen Chef-Monstern am Ende eines Levels. Die übergeordnete Aufgabe besteht in der Rettung der Dorfbewohner.

Hier kommt der Trailer zu "Minecraft Dungeons"

(AZ)

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren