Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Sarah Jessica Parker dreht nach "Sex and the City" neue Komödie

"Divorce"

17.04.2015

Sarah Jessica Parker dreht nach "Sex and the City" neue Komödie

Sarah Jessica Parker, bekannt aus "Sex and the City", steht wieder für den Fernsehsender HBO vor der Kamera.
Bild: Hannibal (dpa)

Sarah Jessica Parker wird nach "Sex and the City" wieder für den Sender HBO vor der Kamera stehen. Mit der 50-Jährigen ist eine neue Komödie mit dem Titel "Divorce" geplant.

Elf Jahre nach Ende von "Sex and the City" dreht Sarah Jessica Parker (50) eine neue Komödie für den amerikanischen Kabelsender HBO. Die Dreharbeiten für "Divorce" ("Scheidung") sollen demnächst in New York beginnen, hieß es am Donnerstag von dem Sender, der für seine aufwendigen Serien bekannt ist. 

Neuer Film mit Sarah Jessica Parker

Das Format drehe sich "um eine Frau, die ihr Leben und ihre Ehe auf den Prüfstand stellt und feststellt, dass es schwerer als gedacht ist, einen Bruch zu machen und neu anzufangen", erklärte HBO. Parker hatte mit sechs Staffeln und zwei Filmen "Sex and the City" ein Stück Popgeschichte geschrieben - auch wenn nicht immer ganz klar war, wie ernst der Blick auf die Verrücktheiten der vier Hauptfiguren gemeint war. Ob "Divorce" auch nach Deutschland kommt, ist noch nicht klar. dpa

Sarah Jessica Parker, die wir aus ihrer Rolle als Carrie Bradshaw in "Sex and the City" lieben gelernt haben, feiert am 25. März ihren 50. Geburtstag.
10 Bilder
Happy Birthday Carrie! Sarah Jessica Parker wird 50
Bild: Hannibal, dpa
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren