Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. The Billion Dollar Code: Start, Folgen, Besetzung, Trailer, Handlung der Serie auf Netflix

Netflix
14.10.2021

"The Billion Dollar Code" - Wer hat Google Earth erfunden? Alle Infos zur Netflix-Serie

"The Billion Dollar Code": Zwei Männer reklamieren Google Earth als ihre Erfindung. Infos über Netflix-Start, Handlung und Schauspieler. Leonard Scheicher und Marius Ahrendt gehören zu den Hauptdarstellern.
Foto: Netflix

"The Billion Dollar Code": Zwei Computer-Experten behaupten, Google Earth sei in Wahrheit ihre Erfindung. Infos über Netflix-Start, Handlung, Schauspieler finden Sie hier.

Netflix selbst spricht von seinem "Serien-Highlight des Herbstes": Jetzt ist die Minisere "The Billion Dollar Code" abrufbar. Seit wann? Worum geht es? Welche Schauspieler gehören zum Cast? Hier gibt es alle Infos. Zur Einstimmung finden Sie am Schluss den offiziellen Trailer.

"The Billion Dollar Code": Wann ist der Start bei Netflix?

Der Streamingdienst hat den Start der Serie auf Donnerstag, 7. Oktober 2021, gelegt. Schon vorab lief "The Billion Dollar Code" beim Zurich Film Festival.

Für einen Pauschalbetrag kann man Netflix auf seinem Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder Streaming-Gerät nutzen. Das "Basis-Abo" kostet 7,99 Euro. Nutzern stehen die Inhalte hier allerdings nur in normaler Auflösung und auf lediglich einem Gerät zur Verfügung.

Das "Standard-Abo" kostet 12,99 Euro. Es ermöglicht Streaming in Full-HD-Qualität auf bis zu zwei Geräten. Das "Premium-Abo", mit dem sich auch 4k-Inhalte wiedergeben lassen, liegt bei 17,99 Euro. Das Paket lässt auf bis zu vier Geräten synchron nutzen.

Handlung: Worum geht es bei "The Billion Dollar Code"?

Die Miniserie beruht auf wahren Begebenheiten. Es geht um zwei deutsche IT-Experten, die vor einem US-Gericht gegen einen scheinbar übermächtigen Gegner vorgehen, nämlich keinen Geringeren als den Internet-Giganten Google. Sie lassen nichts unversucht, um zum Erfinder des Google-Earth-Algorithmus erklärt zu werden. Die Serie führt uns in die Hacker-Szene im 1990er-Berlin kurz nach der Wende. Sie erzählt von freundschaftlichem Zusammenhalt, von loyalem Verhalten und von der Frage nach Gerechtigkeit zwischen David und Goliath im Zeitalter der Digitalisierung. Die beiden Männer wollen den Richtern beweisen, dass das milliardenschwere Prinzip von Google Earth auf exakt ihrem eigenen Algorithmus beruht.

Lesen Sie dazu auch

Die FBW Deutsche Film- und Medienbewertung zog für "The Billion Dollar Code" die Traumnote: Sie vergab das Prädikat "Besonders wertvoll". In der Urteilsbegründung heißt es: "Eine komplexe, spannend erzählte und vor allem wahre Geschichte mit einem großartigen aufeinander abgestimmten Ensemble.'The Billion Dollar Code' ist perfektes Erzählkino in Serienform."

"The Billion Dollar Code" bei Netflix: Die Folgen der Serie

Die Miniserie hat vier Folgen. Titel einzelner Episoden hat Netflix nicht vergeben, sie sind schlicht durchnummeriert.

Besetzung: Welche Schauspieler sind im Cast von "The Billion Dollar Code"?

  • Mark Waschke
  • Misel Maticevic
  • Lavinia Wilson
  • Leonard Scheicher
  • Marius Ahrendt
  • Seumas F. Sargent
  • Lukas Loughran

Produziert wurde die Serie von Kundschafter Filmproduktion und Sunny Side up Films nach einer Idee und mit einem Drehbuch von Oliver Ziegenbalg ("25 km/h", "Frau Müller muss weg!", "Friendship!")

Regie: Robert Thalheim ("TKKG", "Kundschafter des Friedens", "Am Ende kommen Touristen").

Produzenten: Andreas Banz ("Eltern", "TKKG", "Kundschafter des Friedens"), Robert Thalheim und Oliver Ziegenbalg.

"The Billion Dollar Code": Der Trailer zur Netflix-Serie

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.