Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. Unbreakable - Wir machen Dich stark: Übertragung im TV oder Stream und Wiederholung - Ganze Folgen sehen

"Unbreakable" bei RTL
08.10.2021

Übertragung im TV oder Stream: So sehen Sie "Unbreakable - Wir machen Dich stark"

"Unbreakable - Wir machen dich stark" läuft demnächst bei RTL. Hier sehen Sie alle Infos zur Übertragung.
Foto: RTL / Matea Smolcic

Mit "Unbreakable - Wir machen Dich stark" geht bei RTL eine neue Sendung an den Start. Hier finden Sie alle Infos zur Übertragung live im TV und Stream.

Mit "Unbreakable - Wir machen Dich stark" startet im November eine neue Sendung bei RTL. Insgesamt zehn Promis wagen sich an das Experiment und versuchen mithilfe von Coaches ihr Leben zum positiven zu verändern. Nadja Petranovskaja, Markus von Hauff, Julien Kottysch und Julien Kottysch unterstützen Promis wie unter anderem Ekaterina Leonova, Hardy Krüger un Marvin Linke. Alle teilnehmenden Promis haben laut RTL eine schwere Zeit durchgemacht, die ihr Leben "in eine Schieflage" gebracht hat, mit der sie noch heute zu kämpfen haben. RTL begleitet die Teilnehmer mit Kameras und hält ihre Persönlichkeitsentwicklung fest. Das Experiment wird wöchentlich zu sehen sein. Hier in diesem Artikel finden Sie alle Infos zur Übertragung von "Unbreakable - Wir machen Dich stark".

So sehen Sie "Unbreakable - Wir machen Dich stark": Übertragung im TV bei RTL

"Unbreakable – Wir machen Dich stark!" ist eine Produktion von Seapoint Productions GmbH. Übertragen wird die Sendung von RTL. Start-Termin ist Mittwoch, 10. November 2021, zur Prime-Time um 20.15 Uhr. Laut RTL werden sechs Kapitel von "Unbreakable – Wir machen Dich stark!" gezeigt, was vermutlich bedeutet, dass insgesamt sechs Folgen zu sehen sein werden. Falls RTL keine Unterbrechungen im Programm hat, können Sie die Sendung also wöchentlich bis zum 15. Dezember 2021 sehen. Die vier Profis waren zuvor noch nie im Fernsehen zu sehen und haben verschiedene Expertisen. Unter anderem werden sie die teilnehmenden Promis entweder bei der Verbesserung ihrer psychischen oder körperlichen Gesundheit unterstützen. Die meisten Kandidaten sind aus verschiedenen Sendungen bekannt - zum Beispiel Marvin Linke bekannt aus "Unter Uns", Christian Kahrmann bekannt aus "Vorstadtkrokodile 2" und "Der Nanny" und Eric Stehfest bekannt aus "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten".

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

"Unbreakable - Wir machen Dich stark": Übertragung im Stream

RTL zeigt "Unbreakable – Wir machen Dich stark!" neben der Fernseh-Übertragung auch bei RTL+. Die ersten beiden Kapitel sind auf der Streaming-Plattform bereits ab Donnerstag, 4. November 2021 zu sehen. Wie RTL mitteilt sind die Folgen dann jeweils 14 Tage vor der Ausstrahlung im TV abrufbar. RTL+ Premium ist in verschiedenen Versionen erhältlich. Sie haben richtig gelesen: TVNow wird neu aufgesetzt und erhält neben einem neuen Logo auch einen neuen Namen: RTL+.Die günstigste Variante kostet 4,99 Euro im Monat. Ob "Unbreakable - Wir machen Dich stark" nur bei RTL+ zu sehen ist, steht noch nicht fest, da es noch keinen Platzhalter zur Sendung gibt. Sobald es neue Informationen gibt, wird dieser Artikel aktualisiert.

Lesen Sie dazu auch

Gibt es eine Wiederholung von "Unbreakable - Wir machen Dich stark"?

Falls Sie die Sendung unabhängig von Sendeterminen und Sendezeiten sehen wollen, dann können Sie die Folgen wie oben beschrieben auf RTL+. Die Folgen sind üblicherweise sieben Tage nach der Ausstrahlung im TV kostenlos verfügbar. Ob es eine Wiederholung im Fernsehen geben wird, steht noch nicht fest.

(AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.