1. Startseite
  2. Panorama
  3. Vergleich mit "Hot Wings": Rapper Money Boy verhöhnt 4U9525-Absturz

Geschmacklos auf Twitter

25.03.2015

Vergleich mit "Hot Wings": Rapper Money Boy verhöhnt 4U9525-Absturz

Money Boy1.jpg
2 Bilder
Rapper Money Boy sorgt im Netz für Aufregung.
Bild: Archiv AZ

Menschen auf der ganzen Welt trauern um die Opfer von Flug 4U9525. Rapper Money Boy aus Österreich verspottet den Absturz öffentlich.

Menschen auf der ganzen Welt trauern um die Opfer von Flug 4U9525. Der Airbus A320 war am Dienstag auf dem Weg von Barcelona nach Düsseldorf. 150 Menschen waren an Bord, darunter 67 Deutsche. Sie alle starben bei dem Unglück.

Flug 4U9525 - Rapper Money Boy spottet auf Twitter

Vor allem in den Sozialen Netzwerken bringen Menschen ihre Anteilnahme zum Ausdruck. Unter den Hashtags #4U9525 und #Germanwings laufen auf Twitter auch am Tag nach dem Unglück noch im Sekundentakt neue Beiträge ein. Viele sind auch mit einem #RIP versehen.

Während die einen trauern, spottet ein anderer. Rapper Money Boy sorgt mit seinen Äußerungen auf Twitter für Aufregung.

So schrieb der 33-Jährige aus Österreich am Dienstag etwa:

Beinahe 800 Menschen gefällt dieser Beitrag bislang, sie "favorisierten" ihn. Daneben wurde der Spruch rund 300 Mal geteilt und damit weiter im Netz verbreitet. Doch Moneyboy muss für seine geschmacklosen Sprüche zum Unglück auch viel Kritik einstecken. Er sei "ein respektloser und hirnloser Mensch", wird ihm da etwa von einem User auf Twitter vorgeworfen. "Bin fassungslos. Und so einer hat fast 70.000 Follower", schreibt ein anderer.

Viele Bemerkungen gehen auch unter die Gürtellinie - so wie die von Rapper Money Boy.

Money Boy hat noch mehr geschmacklose Witze auf Lager

Der macht am Tag des Unglücks trotz der wüsten Beschimpfungen weiter.

 

Später rudert der Rapper auf Twitter ein wenig zurück.

 

Lesen Sie hier den Unglückstag im Ticker nach

Rapper Money Boy, der mit bürgerlichem Namen Sebastian Meisinger heißt, wurde vor allem durch das Lied "Dreh den Swag auf" bekannt. 2013 veröffentlichte der Österreicher das dazu passende Album "Swag", 2014 folgte "HiTunes". AZ

46 Bilder
Germanwings-Airbus stürzt in Frankreich über den Alpen ab
Bild: Denis Bois
Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Germanwings A320 abgestürzt - Wrackteile an der Absturzstelle
Flug 4U9525

Allgäuer Bergführer erlebte letzte Minuten des Absturzes mit

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket