Newsticker
Gesundheitsminister Spahn: Corona-Infektionszahlen deuten erste Entspannung an
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. We can be Heroes (Netflix): Handlung, Schauspieler & Trailer

Netflix-Film

08.01.2021

We can be Heroes (Netflix): Handlung, Schauspieler & Trailer

"We can be Heroes": Netflix-Start, Handlung, Schauspieler, Trailer. Vorn im Bild: Pedro Pascal als Marcus Moreno.
Bild: Ryan Green, Netflix

Netflix ging mit einer neuen Familienkomödie ins Jahr 2021: "We can be Heroes". Wir informieren Sie über den genauen Start, die Handlung und die Darsteller des Netflix-Originals. Zum Schluss finden Sie einen Trailer.

"We can be Heroes": Aliens haben Erd-Superhelden als Geiseln genommen, Netflix war mit der Filmkamera dabei. Wann war der Start des Originals? Worum dreht sich die Handlung? Welche Schauspieler sind im Cast? Lesen Sie weiter - am Schluss werden Sie mit einem Trailer belohnt.

Start: Wann wird "We can be Heroes" auf Netflix ausgestrahlt?

"We can be Heroes" ist seit dem 1. Januar 2021 auf Netflix zu sehen.

Für einen Pauschalbetrag kann man Netflix auf seinem Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder Streaming-Gerät benutzen. Die Abos kosten laut Anbieter 7,99 € bis 15,99 € pro Monat. Die bei den Abbuchungen für die zweite Jahreshälfte 2020 vorübergehend gesenkte Mehrwertsteuer greift also ab Januar nicht mehr.

Netflix ist nach eigenen Angaben mit mehr als 195 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen.

Handlung von "We can be Heroes": Worum geht es in dem Netflix-Film?

Als plötzlich außerirdische Invasoren die Superhelden der Erde entführen, müssen deren Kinder schlagartig an einem sicheren Ort untergebracht werden. Doch nichts kann die junge und kluge Missy Moreno davon abhalten, ihren Superheldenvater Marcus Moreno aus der Gewalt der Kidnapper zu befreien. Missy tut sich mit den anderen Superkids zusammen, um der von der Regierung beauftragten mysteriösen Babysitterin Ms. Granada zu entkommen. Wenn sie ihre Eltern retten wollen, müssen sie zusammenhalten und unter Einsatz ihrer einzigartigen Superkräfte – das sind beispielsweise Elastizität, das autonome Bestimmen der Zeit oder auch die Gabe zum Vorhersehen der Zukunft – zum absolut finalen Superteam zusammenwachsen. "We can be Heroes" bringt reichlich Action und Herz.

Der Film hat eine Länge von 100 Minuten. Die Altersfreigabe liegt bei sechs Jahren.

Besetzung: Welche Darsteller sind im Cast von "We can be Heroes"?

  • YaYa Gosselin
  • Pedro Pascal
  • Priyanka Chopra
  • Isaiah Russell-Bailey
  • Akira Akbar
  • Christian Slater
  • Boyd Holbrook
  • Adriana Barraza
  • Taylor Dooley
  • Vivien Lyra Blair
  • Hala Finley
  • Lyon Daniels
  • Sung Kang
  • Christopher McDonald
  • Andy Walken
  • Lotus Blossom
  • Haley Reinhart
  • Nathan Blair
  • Dylan Henry Lau
  • Andrew Diaz

Regie führte Robert Rodriguez ("Spy Kids", "Die Abenteuer von Sharkboy und Lavagirl"), von dem auch das Drehbuch stammt.

Wie steht es mit den Sprachen beim Netflix-Film "We can be Heroes"?

Beim Ton kann der Zuschauer aus dem Vollen schöpfen und die folgenden Varianten wählen:

  • Deutsch - wahlweise mit Audio Description
  • Englisch - wahlweise mit Audio Description (Original)
  • Französisch - wahlweise mit Audio Description
  • Außerdem: Russisch und Türkisch

Untertitel gibt es in diesen Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Russisch
  • Türkisch

(AZ)

"We can be Heroes": Der offizielle Trailer zum Netflix-Film

Wir möchten wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren