Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Panorama
  3. American Rust: Start, Folgen, Besetzung, Handlung, Trailer - gestern

Sky
16.12.2021

"American Rust": Alle Infos zu Start, Folgen und Besetzung

"American Rust": Start, Folgen, Besetzung
Foto: Sky

Seit Kurzem gibt es die neue Serie "American Rust" zu sehen. In diesem Artikel erhalten Sie alle nötigen Informationen rund um Start, Folgen, Besetzung, Handlung und Trailer.

Seit Mitte Dezember gibt es eine neue Serie auf Sky - "American Rust". Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Debütroman von Philipp Meyer und handelt von einem Familiendrama.

Möchten Sie wissen, wann und wo Sie die neue Serie sehen können, worum es genau geht, welche Schauspieler mitwirken und ob man sich vorab einen Einblick verschaffen kann? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel informiert Sie über Start, Folgen, Besetzung, Handlung und liefert sogar einen Trailer.

"American Rust": Wann ist der Start?

"American Rust" ist seit dem 15. Dezember 2021 zu sehen. Ausgestrahlt werden die insgesamt neun Episoden bei dem kostenpflichtigen Anbieter Sky Atlantic. Als komplette Staffel ist die Serie beim Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügabr. Die Folgen erscheinen immer dienstags um 20.15 als Doppelfolgen. Die Serie kann im Originalen oder auf deutsch gesehen werden.

Video: ProSieben

Sky Ticket ist ein Streamingdienst, der jederzeit und ohne lange Vertragsbindung funktioniert. Für die Nutzung von Sky Ticket ist lediglich ein internetfähiges Gerät oder der Sky Ticket TV-Stick, der zusätzlich einen Zugang zu weiteren 37 Apps bietet, nötig. Hierfür wird kein Receiver benötigt. Auf Sky Ticket gibt es z.B. Filme, Blockbuster-Serien von HBO, Sky-Originals uvm. zu sehen.

Sky Atlantic zeigt die Programme von HBO. Ausgestrahlt werden bekannte Serien, wie "Game of Thrones", "Billions" oder "Chernobyl". Die Serien sind in Originalsprache und in deutscher Sprache verfügbar.

Das sind die Folgen von "American Rust":

Wie filmstarts.de berichtet, sind das die Folgen der neuen Serie "American Rust":

Lesen Sie dazu auch
  • Folge 1: The Mill
  • Folge 2: Happy Retruns
  • Folge 3: Forgive Us Our Trespasses
  • Folge 4: My Name is Billy
  • Folge 5: Jojo-Ameri-go
  • Folge 6: Debt Collection
  • Folge 7: Blue Mountains
  • Folge 8: St. Sebastian
  • Folge 9: Denmark

Cast von "American Rust": Jeff Daniels und Maura Tierney gehören zur Besetzung

In der neuen Serie "American Rust" können Sie sich auf bekannte Schauspieler freuen. Die Hauptrollen werden von Jeff Daniels ("The Comey Rule") und Maura Tierney ("The Affair") gespielt.  Weiterhin sind Bill Camp, David Alvarez,  Alex Neustaedter, Julia Mayorga, Mark Peliegrino und Rob Yang in weiteren Rollen dabei.

Hier erhalten Sie eine Übersicht zur Besetzung der jeweiligen Rollen:

Besetzung Rolle
Jeff Daniels "The Comey Rule"
Maura Tierney "The Affair"
Bill Camp "The Queen's Gambit"
David Alvarez "West Side Story"
Alex Neustaedter "Colony"
Julia Mayorga "It Is Decidedly So"
Mark Peliegrino "Supernatural"
Rob Yang "The Resident"

Jeff Daniels und Dan Futtermann sind Executive Producer. Dan Futtermann fungiert außerdem auch als Autor und Showrunner der Serie.

Worum geht es in "American Rust": das ist die Handlung

Die Serie spielt im US-Bundesstaat Pennsylvania, auch Rust Belt genannt. Die Geschichte wird aus Sicht des Polizeichefs Del Harris (Jeff Daniels) erzählt. Es handelt sich um ein Familiendrama, denn der Polizeichef muss nach einem Mord, der die ganze Stadt beschäftigt, entscheiden, wie weit er gehen kann. Sein oberstes Ziel ist es, den Sohn seiner geliebten Frau zu schützen. Die Serie bewegt sich zwischen dem Wunsch nach einer besseren Zukunft und der Vergangenheit, von der man festgehalten wird.

Trailer zu "American Rust"

Möchten Sie sich bereits vorab einen Einblick in die neue Serie "American Rust" verschaffen? Dann sind Sie hier genau richtig. Hier haben wir Ihnen den Trailer verlinkt:

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.